Bauerwartungsland

Stichworte zu diesem Thema

Kaufen Sie Bauerwartungsland und entstehen Ihnen schon vor dem Einzug Kosten, erkennt das Finanzamt die nur an, wenn Sie schon bei Anschaffung des Grundstücks konkret damit rechnen konnten, dass Sie es in überschaubarer Zeit bebauen dürfen.
Natürlich müssen Sie im gleichen Atemzug versuchen, Ihre Bauabsichten auch nachhaltig zu verwirklichen (BFH-Urteil v. 4.6.1991, BStBl. 1991 II, S. 761).

zurück zu: Ausbaukosten
weiter mit: Baumängel

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.