Mittwoch, 02.12.2009 | Autor: Heidi Schnurr

George Clooney oder Brad Pitt: Für wen sich Vermieter entscheiden würden

Hand aufs Herz: Wenn Sie sich einen Traummieter backen würden, wen würden Sie da nehmen: Brad Pitt und Angelina Jolie mit ihren 6 Kindern? Oder lieber ein unverheiratetes und kinderloses Paar wie beispielsweise George Clooney und Elisabetta Canalis? Welche Wahrheiten eine Umfrage unter Vermietern ans Tageslicht beförderte, lesen Sie hier.

Glaubt man einer Umfrage, die das Marktforschungsinstitut Innofact im Auftrag von Immobilienscout24 durchgeführt hat, haben 58 % der deutschen Vermieter eine klare Vorstellung davon, wie ihr Wunschmieter auszusehen hat.

Deswegen würden sich die meisten Vermieter für George Clooney und Elisabetta Canalis entscheiden.

Unverheiratete Paare sind die beliebtesten Mieter

Das hat einen einfachen Grund: Die beiden sind unverheiratet und kinderlos - und Paare ohne Kinder sind bei Vermietern besonders beliebt.

Dagegen sind Familien mit Kindern, Singels, Alleinerziehende und Wohngemeinschaften für viele Immobilienbesitzer bestenfalls die zweite Wahl.

Ein gutes Einkommen gibt nicht allein den Ausschlag

Der Umfrage zufolge spielt neben Einkommen oder Sympathie auch die persönliche Lebenssituation der Mietinteressenten eine gewichtige Rolle, die darüber entscheidet, wer die Wohnung bekommt.

Dabei rangieren Paare ohne Kinder überraschenderweise ganz vorne auf der Beliebtheitsskala. Erst auf Rang 2 folgt das freundliche Rentner-Ehepaar.

Alleinerziehende haben es am schwersten

Wer sich mit Kindern auf Wohnungssuche begibt, hat es deutlich schwerer: Nur noch jeder fünfte Vermieter vermietet gern an Familien mit Kindern.

Noch schwerer haben es da nur noch alleinerziehende Mütter oder Väter: Nur jeder 10. Vermieter würde sich für sie entscheiden.

Wohngemeinschaften stehen erwartungsgemäß auf dem letzten Platz in der Vermietergunst!

Hier die Beliebtheitsskala bei der Mietersuche im Überblick:

  1. Paare ohne Kinder (28 %)
  2. Rentnerpaare (24 %)
  3. Alleinstehende Rentner (22 %)
  4. Familien mit Kindern (22 %)
  5. Singles (19 %)
  6. Alleinerziehende Mütter oder Väter (10 %)
  7. Wohngemeinschaften (3 %)

Kommentare (1)

3.12.2009, 15:30 Uhr von rolf600 Profil ansehen
klarer Fall: Angelina Jolie - aber bitte ohne Mann und die Kinder. Oder zur Not auch Halle Barry (solo). :tongue: