| Foto: © Frédéric Prochasson - Fotolia.com

Verkehrslärm

Foto: © Frédéric Prochasson - Fotolia.com

Steigt der Verkehrslärm an, weil eine Straße plötzlich vermehrt befahren wird, ist das kein Mietminderungsgrund. Jedenfalls wenn dem Mieter seit langem bekannt war, dass durch eine Verkehrsänderung die Straße mehr befahren werden wird als bisher (LG Lüneburg, WM 1991, S. 683).

zurück zu: Ungeziefer
weiter mit: Verschmutzung

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.