Fernsehempfang/gestörter

Der Fernsehempfang ist gestört, weil während dem Ausbau des Dachgeschosses die Fernsehantenne entfernt wurde. Hier darf der Mieter um 5 % mindern (LG Berlin, MM 1994, S. 396).

zurück zu: Fensterläden
weiter mit: Fernsehempfang/weniger Programme

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.