Instandsetzungskosten

Inhalte zum Thema

Wenn Sie wissen wollen, ob es sich bei der vor Ihnen liegenden Rechnung um Betriebskosten handelt, orientieren Sie sich an der ...

Unter "Sonstige Betriebskosten" verstehen manche Vermieter, dass sie darunter alle Nebenkosten packen können, die Ihnen sonst noch entstehen, die sich aber nicht unter den 16 Begriffen im Betriebskostenkatalog von § 2 der Betriebskostenverordnung einordnen lassen.  Doch diese weitverbreitete Ansicht ist schlichtweg falsch!

Lexikon: Ein Hausmeister kümmert sich um allerlei Dinge rund um die Immobilie. Allerdings sind dann womöglich auch nicht die kompletten Kosten auf der Betriebskostenabrechnung zugelassen.

MEHR WISSEN: Der Sturm ist vorüber und Ihr Garten verwüstet. Das aufräumen, entsorgen und neu pflanzen kostet Sie eine Menge Geld. Können Sie die Rechnung als Betriebskosten auf den Mieter umlegen?

Topstory: Ein Hausmeister erledigt verschiedene Aufgaben rund um ein Gebäude. Bei der Abrechnung seiner Leistungen kommt es genau darauf an, wer von seinem Service profitiert hat: Mieter oder Vermieter. Dementsprechend werden die Betriebskosten abgerechnet.

Gießen, mähen, nachsäen: Das sind typische Gartenpflegekosten, die gerade in den Sommermonaten ganz schön ins Geld gehen können.   Als Vermieter können Sie diese Kosten dem Mieter auf die Betriebskostenabrechnung setzen. Doch nicht nur die: Es gibt noch eine ganze Reihe weiterer, wenig bekannter Gartenpflegekosten, die Sie nicht aus der eigenen Tasche zahlen müssen, sondern auf Ihre Mieter umlegen dürfen.

Wird diese vorbeugend durchgeführt, um Rohrverstopfungen zu vermeiden, können Sie die Kosten dafür nicht als ...

News: Nach einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofs dürfen Vermieter lediglich die notwendigen Kosten einer Modernisierung per Mieterhöhung anteilig auf den Mieter übertragen.

Tauschen Sie einen Wärmemengenzähler aus, halten Sie besser nachweisbar fest, ob der ursprüngliche Zähler kaputt oder nur die Eichfrist ...

Lassen Sie Ihre Heizungspumpe reparieren, fallen die dem Rotstift der Richter zum Opfer. Die zählen nämlich zu den von Ihnen als Vermieter zu ...