Dienstag, 14.09.2010 | Autor: heihec

Kreditkonditionen kaum noch vergleichbar

News: Durch die europaweite Vereinheitlichung der Preisangabenverordnung im Juni 2010 lassen sich die Kreditkonditionen der Sparkassen kaum noch mit denen anderer Banken vergleichen. So sehen die Immobilienkredite der Sparkassen für Hausbesitzer oder Vermieter günstiger aus als sie es eigentlich sind.

Bei vielen Sparkassen sehen Immobilienkredite derzeit günstiger aus, als sie es sind. Grund dafür ist die europaweite Vereinheitlichung der Preisangabenverordnung. Demnach wird der Effektivzins nicht mehr für die Zeit der Zinsbindung berechnet, sondern für die gesamte Darlehenszeit. Laut Stiftung Warentest lassen sich dadurch die Konditionen der Sparkassen kaum noch mit denen anderer Banken vergleichen.

Sparkasse weist irreführende Kreditkonditionen aus

Bei den meisten Banken ändert sich durch die europaweite Preisangabenverordnung nichts, da sie an dem anfangs festgelegten Zins festhalten. Doch bei der Sparkasse laufen Kredite nach Ablauf der Zinsbindung in vielen Fällen mit variablen Zinsen weiter. Wie hoch diese Zinsen in Zukunft sein werden, kann nicht vorhergesagt werden. Um dennoch den Effektivzins für die Gesamtlaufzeit zu bestimmen, sollen die Sparkassen nach der Neuregelung ihren aktuellen variablen Zinssatz zugrunde legen.

Da der derzeit sehr niedrig ist, wird der ausgewiesene Effektivzins künstlich reduziert. Auf diese Weise weisen Sparkassen jetzt denselben Kredit mit einem geringeren Effektivzins aus als früher. Der Kredit wirkt günstiger, obwohl sich an den Konditionen nichts geändert hat. Die Stiftung Warentest rät Kunden daher, sich zusätzlich den Effektivzins nennen zu lassen, der sich nur für die Zeit der Zinsbindung ergibt. Nur so kann dieser die Konditionen bei der Sparkasse mit denen bei einer anderen Bank vergleichen.

meineimmobilie.de-Tipp:

Für die eigene Immobilie müssen fast alle Neu-Eigentümer einen Kredit aufnehmen. Im Schnitt dauert es etwa 20 bis 30 Jahre, bis so ein Kredit abbezahlt ist. Veränderungen bei der Zinsbelastung sollten deshalb schon bei der Finanzierungsplanung berücksichtigt werden. Nutzen Sie unseren kostenlosen Darlehensrechner für den Vergleich von Kreditkonditionen.

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.