> zur Übersicht Forum
05.02.2016, 12:47 von jiaProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Sicherheitskette an der Wohnungstür
Hallo zusammen,

meine Mieter haben mich gebeten, an der Wohnungstür eine Sicherheitskette einzurichten, so dass sie
die Tür öffnen können, ohne der Person, die vor der Tür steht, direkt Zugang zur Wohnung zu ermöglichen. Als Vermieter bin ich pflichtig, dieser Bitte nachzukommen?

Vielen Dank und schönes Wochenende
Jia
Alle 5 Antworten
02.06.2016, 15:39 von Rotfuchs
Profil ansehen
Hi,

ich würde das aus Kulanz machen. Zumal man das ja wieder absetzen kann. ist also keine große Investition. Wenn man handlwerklich fit ist, kann man das auch fix selbst durchführen.

LG
24.05.2016, 11:04 von filius
Profil ansehen
Ich würde das auch aus Kulanz übernehmen, das hat eigentlich nur Vorteile für den Mieter und Wohnungsinhaber.
12.02.2016, 19:53 von Thorim
Profil ansehen
Das ist nicht besonders teuer. Ich würde das aus Kulanz übernehmen. Dann ist der Mieter zufrieden und zieht nicht so schnell aus.
09.02.2016, 10:21 von r0m
Profil ansehen
Eine Sicherheitskette ist nicht besonders teuer und vermeidet einiges an Schwierigkeiten. Vielleicht teilen Sie sich einfach die Kosten mit ihrem Mieter und alle sind glücklich. Die Kette verbleibt dauerhaft in der Wohnung und wertet diese auf.
08.02.2016, 14:04 von Heidi.Schnurr, meineimmobilie.de
Profil ansehen
Hallo,

mit einer Sicherheitskette an der Wohnungstür erhöhen Sie den Sicherheitsstandard der Wohnung, insofern wäre dies eine Modernisierung, wenn Sie dem Wunsch des Mieters nachkommen würden. Sie ist ein "Kann", wenn der bisherige Sicherheitsstandard genügt, weil der Mieter z.B. über einen Türspion oder eine Türsprechanlage unerwünschten Besuch erkennen kann.

Ist das der Fall, müssen Sie nicht selbst der Bitte nachkommen, Sie müssen aber die Anbringung durch den Mieter dulden. Falls Sie eine Sicherheitstür haben, empfiehlt sich die Anbringung durch einen Fachmann, den Sie beauftragen können. Die Kosten können Sie dann als Modernisierungskosten auf den Mieter umlegen.

Viele Grüße
Heidi Schnurr
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter