> zur Übersicht Forum
05.01.2017, 12:24 von kpkaasProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Reinigung Abfluss
Bei einem meiner meiner war der Abfluss verstopft und musste vom Hausmeister gereinigt werden. Da dies länger dauerte sind Kosten von fast € 50.- entstanden. Trägt diese Kosten der Mieter oder der Vermieter?
Danke
KP Kaas
Alle 3 Antworten
12.01.2017, 21:51 von filius
Profil ansehen
Kommt darauf an was im Mietvertrag steht, dort kann stehen das Schönheitsreparaturen bis zu einem bestimmten Betrag vom Mieter zu bezahlen sind.
09.01.2017, 09:56 von sense70
Profil ansehen
Hallo. Hierzu habe ich einmal einen Artikel auf Meineimmobilie.de gefunden ... grundlegend muss der Verursacher festgestellt werden ... kann der nicht ermittelt werden, muss der Vermieter zahlen. so habe ich das in Erinnerung, aber vielleicht wirklich mal hier bisschen suchen. der Artikel war gut geschrieben
05.01.2017, 14:50 von Danimaler4
Profil ansehen
Meine Antwort
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter