| Foto: © Marccophoto - Fotolia.com

Sonnenenergienutzung

Foto: © Marccophoto - Fotolia.com

MEHR WISSEN: Die Sonne brennt derzeit kräftig - und spart vielleicht damit Heizkosten. Die Sonnenenergienutzung wird in Zeiten hoher Energiekosten immer attraktiver, mehr dazu im Energielexikon.

Es wird unterschieden zwischen aktiver und passiver Sonnenenergienutzung. Bei passiver Sonnenenergienutzung wird die Energie direkt, also ohne technische Umwandlung genutzt (Beispiel: Wintergarten).

Bei der aktiven Sonnenenergienutzung wird durch technische Maßnahmen die Sonnenenergie nutzbar gemacht (Beispiel: Sonnenkollektor, Photovoltaik).

zurück zu: Sekundärenergie
weiter mit: Taupunkt

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.