Dienstag, 01.01.2008 | Autor: Jörg Stroisch

Dossier zur energetischen Modernisierung

Die energetische Modernisierung wird aktuell ständig diskutiert. Das Haus auf Vordermann bringen: Das lohnt sich auch finanziell. Denn die Einsparung der Energiekosten refinanzieren die Investition schon nach wenigen Jahren.

Staatliche Vorgabe: Energiepass

Der Immobilie gehört. Es gibt zwei verschiedene Energiepässe, zwischen denen gewählt werden kann.

Energetische Modernisierung mit Hilfe der KfW-Kredite

Die staatliche KfW Förderbank hilft Immobilien-Eignern mit günstigen KfW-Krediten bei der Modernisierung ihres Objekts. Vor allem Eigentümer mit wenig Eigenkapital können hier Kredite beantragen.

Immobilienwert steigern durch energetische Modernisierung

Die Instandhaltung einer Immobilie sichert ihren Wert, eine Modernisierung steigert ihn. Der Eigentümer sollte sein Interesse nicht nur auf die Bestandhaltung lenken. Vielmehr ist es das Ziel, den energetische Modernisierung.

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.
Foto: Sebastian Fery / Haufe
Foto: Sebastian Fery / Haufe

Es schreibt für Sie

Jörg Stroisch arbeitet als selbstständiger und freier Journalist. Seine Themenschwerpunkte sind informative Ratgeberartikel rund um die privaten Finanzen, insbesondere über die Themengebiete Immobilien, Vorsorge ...
Jörg Stroisch