Rauchabzug

Öffnung für einen Abzug von Rauch im Brandfall in Form von automatisch oder durch Handbedienung sich öffnenden Fenstern, Klappen, Lichtkuppeln usw. Er ist ab einer bestimmten Geschosszahl oder Gebäudenutzung in den Treppenhäusern und in Versammlungsräumen oder dgl. vorgeschrieben.

zurück zu: Rasenstein
weiter mit: Rauchdichte Tür

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.