Plattenbalkendecke

Stahlbetondecke aus Deckenplatte und Unterzügen als kraftschlüssiges statisches Gefüge. Balkenabstand ca. 2-3 m.

zurück zu: Plastmörtel
weiter mit: Plattenfundament

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.