Wohngebäudeversicherung: Schutz gegen die Naturelemente

Feuer, Wasser, Sturm - die Naturelemente können ein Haus stark beschädigen. In solchen Fällen bezahlt die Wohngebäudeversicherung. Wird etwa durch einen Sturm das Dach eines Haus zerstört, dann tritt die Wohngebäudeversicherung finanziell ein. Ohne die Wohngebäudeversicherung würde der Hausbesitzer selbst auf diesen Kosten sitzen bleiben, was in Extremfällen seine finanzielle Existenz zerstören könnte.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter