Mittwoch, 29.09.2010 | Autor: Heidi Schnurr

Video: So schützen Sie sich erfolgreich vor Mietnomaden

Sie sind freundlich, gepflegt und wortgewandt. Sie finden Ihre Wohnung einfach super und würden am liebsten sofort einziehen. Und überhaupt ist alles kein Problem ...

... jedenfalls nicht für den Mietnomaden, der gerade vor Ihnen steht!

... jedenfalls nicht für den Mietnomaden, der gerade vor Ihnen steht! Wie Sie den entlarven, erkläre ich Ihnen in meinem neuesten Quick-Tipp-Video zum Thema Mietnomaden. Mit einem Mausklick hier, schützen Sie sich vor diesen unliebsamen Mietern.

Kommt, mietet, zahlt nicht

Der Mietnomade ist eine besondere Spezies Mieter. Eine die kommt, mietet, nicht zahlt und erst wieder geht, wenn der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht!

Davor möchte ich Sie gern bewahren: Mit meinem neuesten Quick-Tipp-Video zum Thema Mietnomaden. Schon 2 Minuten genügen, um sich vor diesen unliebsamen Mietern zu schützen!

Kommentare (9)

10.8.2011, 11:10 Uhr von JohannesT Profil ansehen
Information ist 100% ig. Danke
11.1.2011, 17:03 Uhr von clabnuss Profil ansehen
Sehr geehrte Frau Schnurr, in England ist es normal, dass man einen Mietschuldenfreiheitsbescheinigung fast automatisch vom Vormieter erhält. Man bekommt sozusagen ein "Zeugnis"
15.12.2010, 21:43 Uhr von heidirau Profil ansehen
Hallo Fr.Seeber! Da bin ich hundertprozentig Ihrer :tongue: Meinung, immer wichtig sich selbst eine Meinung zu bilden :thumbsup: Leider benötigt es aber auch viele leidvolle Erfahrungen so zu werden :thumbsdown: Hoffe es kommen wieder Zeiten , wo alle ein wenig freundlicher, weniger neidisch und gemeinschaftlicher agieren :smile: