Montag, 19.09.2011 | Autor: heihec

Gasanbieter: Guter Service zum kleinen Preis

News: Wer guten Service von Gasanbietern verlangt, muss nicht zwangsläufig dafür draufzahlen. Verbraucherfreundlichen Service von Gasanbietern gibt es auch zu vernünftigen Preisen.

Gasanbieter können durchaus einen guten Service zu einem vernünftigen Preis bieten. Dies ergibt die Gas-Servicestudie des Gasanbieter-Vergleichsportals Verivox.de.

Preis-Leistungs-Vergleich von Gasanbietern

Um die Versorger mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu ermitteln, wurde das Preisniveau der Gasanbieter untersucht, die mindestens die Gesamtnote 2,5 in der Gas-Servicestudie erreicht haben und mindestens das halbe Bundesgebiet beliefern. Der jeweils günstigste Tarif dieser Gasanbieter wurde mit dem bundesdeutschen Durchschnitt verglichen.

Attraktivstes Preis-Leistungs-Verhältnis der Gasanbieter

Der Verivox-Verbraucherpreisindex für Gas lag im September bei 6,38 Cent pro Kilowattstunde. Für einen Musterhaushalt mit einem Jahresverbrauch von 20.000 kWh entspricht dies jährlichen Gaskosten von 1.267 Euro. Dieser Durchschnittswert wird von 9 der 22 Anbieter mit einer Gesamtwertung von mindestens 2,5 und einem Vertrieb, der mindestens das halbe Bundesgebiet abdeckt, unterboten. Die niedrigsten Preise bei gutem Service bieten unter anderem BürgerGas mit 1.172 Euro, WEMAG mit 1.207 Euro oder die Stadtwerke Duisburg mit 1.214 Euro.

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.

 meineimmobilie.de-Tipp


Um die Immobilie wettbewerbsfähig und attraktiv für die Mietparteien zu halten, sollten Vermieter gerade jetzt in Zeiten der steigenden Gaspreise zu einem günstigeren Gasversorger wechseln. Mit dem meineimmobilie.de-Gaspreis-Rechner können Sie günstige Anbieter in Ihrer Region recherchieren.