Hilfe Mietrecht

Darauf müssen Sie beim Durchsetzen des Mietrechts achten

Ob Kleinreparaturen, Kehrplan, Betriebskostennachforderung, Mieterhöhung oder Schönheitsreparaturen: Ein guter Mietvertrag regelt alles – jedenfalls, wenn die Klausel wirksam ist. Das Mietrecht im Ernstfall durchsetzen, ist gar nicht so einfach. Notfalls müssen Sie als Vermieter das per Abmahnung, im Mahnverfahren sogar per Zahlungsklage versuchen.

Foto: © Marcel Schauer - Fotolia.com
Foto: © Marcel Schauer - Fotolia.com
29.06.2017

Jetzt wechseln zu www.haufe.de/immobilien

Um unser Informationsangebot für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft und für Sie als Hausverwalter und private Vermieter zu bündeln, schließen wir das Portal www.meineimmobilie.de. Der redaktionelle Betrieb von meineimmobilie.de wird zum 30.06.2017 eingestellt. Sie können das Angebot für ...> Zum Artikel
Foto: © Eisenhans - Fotolia.com
Foto: © Eisenhans - Fotolia.com
29.06.2017

Jetzt wechseln und Newsletter sichern

Um unser Informationsangebot für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft und für Sie als Hausverwalter und private Vermieter zu bündeln, schließen wir das Portal www.meineimmobilie.de und stellen den Versand der meineimmobilie-Newsletter ein.   Der redaktionelle Betrieb von ...> Zum Artikel
Foto: © decisiveimages - Fotolia.com
Foto: © decisiveimages - Fotolia.com
27.06.2017

Mietpreisbremse floppt: Gleich 2 Bundesländer rudern zurück

Der Unmut über die Mietpreisbremse hält an. Schon von Beginn an wurde die Mietpreisbremse als Tiger ohne Zähne belächelt. Aktuell gibt es in 313 Städten und Gemeinden eine Mietpreisbremse.   Fest steht jedoch, dass die Mietpreisbremse es bisher nicht geschafft hat, die Neumieten ...> Zum Artikel
Foto: © JWS - Fotolia.com
Foto: © JWS - Fotolia.com
21.06.2017

5 nackte Tatsachen: Was auf Balkonien erlaubt ist und was nicht

Ihr Mieter sonnt sich jeden Mittag nackt auf seinem Balkon: "Urlaub auf Balkonien", nennt er das. Derweil flattert seine frisch gewaschene Wäsche munter im Wind. Genauso wie seine geblümte Bettwäsche, die er jeden Morgen zum Lüften über das Balkongeländer hängt. Die Nachbarn haben Sie ...> Zum Artikel
Foto: © Jürgen Fälchle - Fotolia.com
Foto: © Jürgen Fälchle - Fotolia.com
19.06.2017

Schlagzeug, Saxofon und Horn: Was gilt, wenn Kinder musizieren

Stellen Sie sich vor, Sie liegen mittags auf Ihrer Terrasse und dann hören Sie zuerst ein Saxofon, dann ein Tenorhorn und plötzlich setzt auch noch ein Schlagzeug ein: Die Kinder Ihrer Nachbarn musizieren. Na ja, so nennen sie das jedenfalls.   In Ihren Ohren klingt das vielleicht ...> Zum Artikel
Foto: © decisiveimages - Fotolia.com
Foto: © decisiveimages - Fotolia.com
18.06.2017

Abgemeldetes Auto auf Parkplatz: Darf das da stehen bleiben?

„Jetzt steht der da schon die ganze Zeit und rostet vor sich hin!“, denken Sie sich. Ja, tatsächlich hat sich der Sohn eines Eigentümers ein neues Auto gekauft und seine alte Rostkarre auf dem Parkplatz vor dem Haus abgestellt. Schon monatelang steht es dort. Kein Verkaufsschild dran, ...> Zum Artikel
Foto: © livestockimages - Fotolia.com
Foto: © livestockimages - Fotolia.com
13.06.2017

Ausgestöckelt: Wer zahlen muss, wenn der Absatz im Gitter stecken bleiben

Frauen kennen vielleicht das Problem: Sie laufen unbedarft in ein Haus, ein Geschäft oder Restaurant hinein und plötzlich stoppt es abrupt: Der Absatz steckt im grobmaschigen Gitterrost am Boden vor dem Eingang fest.   Nicht nur ein peinlicher, sondern unter Umständen auch ein recht ...> Zum Artikel
Foto: © topdeq - Fotolia.com
Foto: © topdeq - Fotolia.com
06.06.2017

Nachbarstreit: Wie hoch die Hecke am Hang sein darf

Hach, so ein bisschen Schatten kann doch ganz schön sein. Allerdings nicht, wenn die Hecke des Nachbarn so hoch ist, dass Ihr Garten dadurch vollkommen beschattet wird. Deswegen sollte die Hecke weg. Jedenfalls wollte das der Nachbar so.   Das Problem: Die Hecke stand an einem Hang und ...> Zum Artikel
Foto: © openlens - Fotolia.com
Foto: © openlens - Fotolia.com
03.06.2017

Zum Tag des Fahrrads: Wo der Mieter sein Fahrrad abstellen darf

Als Sie mal wieder in Ihrem Mietshaus vorbeischauen, bekommen Sie kaum die Haustür auf, weil mal wieder der ganze Flur vollgestellt ist: Die ältere Mieterin von oben hat ihren Rollator dort stehen, die Familie aus dem ersten Stock ihren Kinderwagen. Neu ist, dass jetzt auch der Student aus der ...> Zum Artikel
Foto: © sowanna - Fotolia.com
Foto: © sowanna - Fotolia.com
10.05.2017

Duschgel-Flecken im Bad: Zählt das noch als normale Abnutzung?

Diese dumpfen weißen Stellen auf Ihren teuren Natursteinfliesen im Bad des Mieters: Die kommen vermutlich vom Duschgel und den Shampoos, die Ihr Mieter beim Duschen dort immer abgestellt hat. Die Rückstände sehen jedenfalls ziemlich hässlich aus.   Hätte der Mieter da nicht besser ...> Zum Artikel
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter