Donnerstag, 08.12.2011 | Autor: Heidi Schnurr

Quick-Tipp-Video: Wie Sie Ihre Betriebskosten korrekt abrechnen

Worum geht´s
  • Betriebskosten korrekt abrechnen
  • Quick-Tipp-Video zur Betriebskostenabrechnung

Es gibt 17 Betriebskostenarten, aber nur einen gesetzlichen Umlageschlüssel. Es gibt unzählige Tücken, aber eine sehr einfache Möglichkeit, wie Sie in nur 2 Minuten diese umgehen und mietersicher abrechnen: Mit diesem Quick-Tipp-Video von Heidi Schnurr, Rechtsanwältin und Chefredakteurin von "meineimmobilie.de".

Welche Betriebskosten dürfen Sie umlegen und nach welchem Umlageschlüssel? Was gehört in eine korrekte Abrechnung und bis wann muss Ihr Mieter zahlen?

Auf diese Fragen finden Sie ab sofort eine Antwort - und zwar ohne dass Sie lange blättern müssen. Lehnen Sie sich bequem zurück und schauen Sie sich in 2 Minuten schlau: Mit diesem neuen Quick-Tipp-Video zur Betriebskosten-Abrechnung.

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.
Foto: © Eisenhans - Fotolia.com
Quiz
Foto: © Eisenhans - Fotolia.com
Foto: © Marek Gottschalk - Fotolia.com
Bildergalerie
Foto: © Marek Gottschalk - Fotolia.com
Foto: © Eisenhans - Fotolia.com
Quiz
Foto: © Eisenhans - Fotolia.com