Alle Artikel

Alle Artikel und News

Foto: © decisiveimages - Fotolia.com
Foto: © decisiveimages - Fotolia.com
10.01.2017

Die 7 häufigsten Fehler bei der Betriebskostenabrechnung

"Jede 2. Betriebskostenabrechnung ist falsch!", behauptet jedenfalls der deutsche Mieterbund jedes Jahr immer wieder aufs Neue. Die 7 häufigsten Fehler in Betriebskostenabrechnungen und wie Sie diese vermeiden können, erklärt Ihnen Heidi Schnurr, Rechtsanwältin, Autorin und Chefredakteurin ...> Zum Artikel
Foto: Judith Engst / meineimmobilie.de / Judith Engst /meineimmobilie.de
Foto: Judith Engst / meineimmobilie.de / Judith Engst /meineimmobilie.de
09.01.2017

Photovoltaikanlage: Wie Sie Ihre Stromkosten halbieren

Es ist mitten im Winter und die Dächer liegen voll Schnee, so dass man sie kaum sieht: Die Photovoltaikanlagen auf den Dächern. Und trotzdem lohnt es sich für Sie, gerade jetzt ein Auge darauf zu werfen. Denn damit lässt sich der Strompreis oft halbieren. Außerdem können Sie auch von ...> Zum Artikel
Foto: © Kzenon - Fotolia.com
Foto: © Kzenon - Fotolia.com
07.01.2017

Grunderwerbsteuer: Wann die Maklercourtage beim Kaufpreis mitzählt

Normalerweise gilt bei der Grunderwerbsteuer: Bei der kommt es auf den Kaufpreis an und nicht auf die zusätzlich gezahlte Maklercourtage. Doch Achtung: Leider ist das nicht immer so!   Das Finanzamt kann nämlich die Maklerprovision unter bestimmten Voraussetzungen beim Berechnen der ...> Zum Artikel
Foto: © focus finder - Fotolia.com
Foto: © focus finder - Fotolia.com
04.01.2017

Winterdienst: Die 7 wichtigsten Fragen zum Räumen und Streuen

Als Sie morgens beiläufig aus dem Fenster schauen, trauen Sie Ihren Augen nicht: Plötzlich ist alles weiß! Der Zeiger steht bereits auf 7 Uhr und die ersten Fußgänger sind schon auf dem Weg zur Arbeit und stapfen dabei durch den Schnee vor Ihrem Haus.    Bleibt Ihnen noch Zeit zum ...> Zum Artikel
Foto: © Dan Race - Fotolia.com
Foto: © Dan Race - Fotolia.com
04.01.2017

Neues BGH-Urteil: Mieter dürfen später ihre Miete zahlen

Mitten im Weihnachtstrubel hat der Bundesgerichtshof ein Urteil veröffentlicht, das für jedes Wohnungsmietverhältnis eine echte Sensation ist: Mieter müssen bis zum 3. Werktag im Monat lediglich die Miete überweisen. Wann das Geld dann auf Ihrem Konto ist, spielt keine Rolle mehr – selbst ...> Zum Artikel
Foto: © K.-U. Häßler - Fotolia.com
Foto: © K.-U. Häßler - Fotolia.com
02.01.2017

Seit 1.1.2017 werden intelligente Stromzähler zur Pflicht

Smart Meter: Was ist das? Es geht um intelligente Stromzähler. Die werden seit dem 1.1.2017 schrittweise in Deutschland eingeführt – sogar als Pflicht!  Doch viele Verbraucher wissen schon mit dem Begriff nichts anzufangen. Außerdem ist der Nutzen auch noch sehr umstritten. > Zum Artikel
Foto: © Reicher - Fotolia.com
Foto: © Reicher - Fotolia.com
02.01.2017

Verwaltungskostenpauschale: Seit 1.1.2017 gelten neue Werte

Vielleicht haben Sie auch schon mal darüber nachgedacht, die Verwaltung Ihrer Wohnung bzw. Ihrer Immobilien einem professionellen Hausverwalter zu übergeben, jedoch die Kosten gescheut. Tatsächlich kann Sie die Verwaltung einer Eigentumswohnung 340,31 Euro pro Jahr kosten. Diese Wert gilt seit ...> Zum Artikel
Foto: © SG- design - Fotolia.com
Foto: © SG- design - Fotolia.com
29.12.2016

Pünktliche Miete 2017: Bis wann Ihr Mieter zahlen muss

Am liebsten sind auch Ihnen sicherlich die Mieter, die pünktlich ihre Miete zahlen und von denen Sie sonst das ganze Jahr über nichts hören. Solange die Miete pünktlich bis zum 3. Werktag auf Ihr Konto überwiesen wird, ist die Welt noch in Ordnung. Beim Berechnen des 3. Werktags jedoch ...> Zum Artikel
Foto: © Pitopia, Harald Richter, 2008
Foto: © Pitopia, Harald Richter, 2008
28.12.2016

Neuer Basiszinssatz seit 1.1.2017: Wie Sie jetzt Ihre Verzugszinsen berechnen

Warten aufs Geld – das tut niemand gern. Aber: Sie können sich fürs Warten entschädigen lassen: Mit Verzugszinsen. Die orientieren sich am Basiszins und der ändert sich jeweils zum 1.1. und 1.7. eines Jahres. Meistens jedenfalls. Doch zum 1.1.2017 hat sich gegenüber dem 1.7.2016 nichts ...> Zum Artikel
Foto: © Pitopia, Harald Richter, 2006
Foto: © Pitopia, Harald Richter, 2006
26.12.2016

Wohnimmobilienkredit wird geändert

Seit März 2016 gibt es die neue Wohnimmobilienkreditrichtlinie. Jetzt schon wird nachgebessert. Der Verband Wohneigentum begrüßt das – und hofft, dass nun die Kreditvergabe für Immobilienfinanzierer leichter wird. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hingegen spricht von einem ...> Zum Artikel

Wissen, News, Seminare - meistgeklickt

Mietschulden: So reagieren Sie richtig, wenn Ihr Mieter ständig zu spät oder zu wenig zahlt

Ärgerlich, wenn Sie Ihrer Miete hinterherlaufen müssen! Was können Sie in solchen Fällen tun? Und vor allem: Wie machen Sie alles ...

Tools, Arbeitshilfen - meistgeklickt

Indexmiete: So berechnen Sie Ihre Mieterhöhung

Wer seine Miete erhöhen will und eine Indexmiete vereinbart hat, braucht den aktuellen Verbraucherpreisindex. Der ändert sich jeden Monat, so ...