Tastatur-Geklapper

Verlangen Sie von einem Wohnungsmieter eine Luxusmiete von 9,82 Euro pro Quadratmeter, müssen Sie ihm auch Luxus bieten! Ruhe vor allen Dingen und das vor allem nachts, wenn er schlafen will. Stört sich Ihr Mieter am Tastatur-Geklapper seines gewerblichen Mitmieters über ihm, der erst ab 22 Uhr seine Computer-Tastatur bearbeitet, darf er mindern. Exakt um 9,52 % durfte der Mieter die Miete mindern (AG Potsdam, Urteil v. 12.7.2001 - 26 C 82/01, NZM 2002, S. 68).

zurück zu: Stuck
weiter mit: Tauben

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.