Rechtliches regeln

Darauf müssen Sie beim Regeln von Rechtlichem achten

Vorkaufsrecht, Vormerkung, Kaufvertrag, Schenkung, Hypothek oder Grundschuld: Wenn es darum geht, Rechtliches rund um eine Immobilie zu regeln, gibt es immer wieder Anlass dazu, etwa beim Kauf einer Immobilie, einer Schenkung oder auch bei der Zwangsversteigerung.

06.03.2008

Schrottimmobilien stehen weiterhin vor Gericht

News: Nach einem Urteil des Bundesgerichthofs kann bei einer unterbliebenen Widerrufsbelehrung nach dem Haustürwiderrufsgesetz ein Schadensersatzanspruch gegen die finanzierende Bank gegeben sein. Final steht aber leider in der unendlichen Geschichte rund um die so genannten Schrottimmobilien noch ...> Zum Artikel
29.02.2008

Die Bank als Gläubiger

Wer bei einer Bank einen Immobilienkredit nimmt, muss sein neues Wohneigentum als Sicherheit hinterlegen: Die Bank als Gläubiger nimmt dafür den Eintrag im Grundbuch vor.> Zum Artikel
01.01.2008

Versicherungen: Schutzausrüstung für die Immobilie

Sie kostet Geld, doch im Fall des Falles springt sie ein: die Versicherung. Jeder Eigentümer sollte über einen guten Versicherungsschutz für seine Immobilie verfügen. Sonst kann es im Schadensfall teuer werden.> Zum Artikel

Tools, Arbeitshilfen - meistgeklickt

Checkliste: Nachtragsmöglichkeiten beim Pauschalpreisvertrag (VOB/B)

Die einschlägige Regelung zur Vergütung beim Pauschalpreisvertrag § 2 Nr. 7 VOB/B war seit Aufnahme in der Fassung 1972 unglücklich und in der ...
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter