Freitag, 11.12.2009

ImmoWert ist online ;-)

Stichworte zu diesem Thema

"Die Immobilie ist eine wertbeständige Kapitalanlage“. Diese Aussage ist eine Mär. Denn de facto verliert eine Immobilie im Verlaufe der Jahre immer mehr an Wert. Für Immobilienbesitzer und -käufer ist es deshalb interessant, den Marktpreis einer Immobilie zu kennen.

Ab sofort bieten wir Ihnen ein praktisches Tool, unseren Immobilienrechner ImmoWert. Kostenlos und schnell kalkuliert ImmoWert nach Ihren Angaben, wie viel Ihre Immobilie etwa wert ist. Ein professionelles Gutachten können und wollen wir durch ImmoWert nicht ersetzen, aber wir wollen Ihnen unsere Unterstützung anbieten.

Der erste Schritt ist dabei das strukturierte Sammeln von Daten, die für eine Bewertung relevant sind. Dazu gehören neben Art der Nutzung und Grundfläche auch Bodenrichtpreis und Sondereigentumsanteil. Über eine Eingabemaske werden alle wichtigen Daten abgefragt und verarbeitet. Alle Formeln und Daten, die der Berechnung zugrunde liegen, werden im Anschluss ausführlich dargestellt und sind so transparent und nachvollziehbar.

Für das Tool müssen Sie sich bei meineimmobilie.de registrieren. Sie benötigen aber nur einen kostenlosen Nutzerstatus.

zum ImmoWert-Tool

Kommentare (2)

18.12.2009, 18:49 Uhr von whygel Profil ansehen
Super, darauf habe ich immer schon gewartet
15.12.2009, 17:30 Uhr von Stratege Profil ansehen
Sehr geehrter Herr Stroisch, Für jeden Hauseigentümer, der seine Immobilien bezahlt hat, ist diese nicht nur Wertbeständig, sondern sie hat für ihn, je länger er lebt einen stetig steigenden Wert. Rechnen Sie nur mal aus, wenn jemand als Rentner ab dem 60.Lj noch 25 Jahre Miete zahlen muss, dann hat er in der Vergangenheit bei einer Anfangsmiete von 350€ Kalt mit Steigerung lt. statitischem Bundesamt ca. 152.000€ gezahlt. Allein diese Kosten sind als Steigerung des Wertes bei einem Hausbesitzer dazuzurechnen. Das heißt, wenn seine eigene Immobilie zum 60.Lj nur 0-Euro wert war hat sie ihm dann trotzdem 152.000€ in 25 gebracht/gespart und ist somit eine tolle Kapitalanlage, nicht wahr? Aber das werden Sie als junger Mensch vielleicht später auch noch begreifen. Hoffe ich. Viele Grüße