Donnerstag, 03.06.2010 | Autor: mb

Immobilienkäufer bevorzugen Stadtrand

Stichworte zu diesem Thema
News: Lieber Naturnähe als Innenstadt mit Nachtleben - zwei Drittel der Immobilienkäufer bevorzugen derzeit Objekte in grüner und ruhiger Lage. Für künftige Eigentümer und Vermieter ist jedoch auch eine gute Infrastruktur wichtig.

Ruhig und grün statt hektisch und verbaut: Die meisten Kaufinteressenten suchen im Moment nach Beschaulichkeit. Und auch für Vermieter ist dieser Trend sehr interessant, spiegelt er doch vielleicht auch ein wenig die Mieter wieder. Und diese Vorlieben sollten beim Kauf einer Immobilie als Kapitalanlage berücksichtigt werden, um deren Vermietbarkeit auch sicherzustellen.

Besonders begehrt bei Immobilienkäufern sind nach Aussage des Immobilienbarometers von Interhyp und Immobilienscout24 demnach die sogenannten Speckgürtel deutscher Großstädte. "Der Stadtrand ist für viele Eigenheimerwerber hochinteressant: Neben oft noch attraktiven Immobilienpreisen finden sie hier eine ideale Kombination aus grüner Umgebung und Nähe zu urbanem Leben", kommentiert Marc Stilke von ImmobilienScout24 die Ergebnisse. Nur rund ein Drittel der Immobilienkäufer sucht laut Umfrageergebnis nach Objekten direkt in der Stadt.

Gute Infrastruktur beim Eigenheim

Doch trotz Randlage wollen Eigenheimerwerber auf eine gute Infrastruktur nicht verzichten. Als wichtige Voraussetzungen nannten rund zwei Drittel der befragten Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe der Immobilie, gut die Hälfte votierte außerdem für eine Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Auch die Nähe zu Natur oder Parkanlagen sind für die Befragten laut Immobilienbarometer von Bedeutung.

Familienfreundliche Umgebung beim Eigenheim

Im Gegensatz dazu suchen nur rund zehn Prozent der Kaufinteressenten nach einer Immobilie mit einem umfassenden kulturellen oder gastronomischen Angebot wie Theater, Oper oder Restaurants und Bars in der Nähe. Vor allem jüngeren Käufern ist dagegen eine familienfreundliche Nachbarschaft wichtiger.

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.

 meineimmobilie.de-Tipp


Die Lage der eigenen Immobilie ist nicht nur für Selbstnutzer entscheidend. Wer beim Immobilienkauf auf eine gute Infrastruktur achtet, wird sein Objekt schnell vermieten können.