Mittwoch, 11.11.2009 | Autor: Katrin Späth

Gemeinsam sind wir stark und können die Welt ein wenig besser machen

AKTUELL: Helfen Sie jetzt den Opfer des Erdbebens in Haiti.

An dieser Stelle möchten wir uns für das Engagement vieler meineimmobilie-User herzlich bedanken, die zu Weihnachten unsere Aktion "Menschlichkeit statt Kommerz" tatkräftig mit ihren Spenden unterstützt haben. Wir haben in der Zeit insgesamt 2.623 Euro gesammelt, die dem CARE-Hilfsprojekt: Schutz vor sexueller Gewalt" in Sambia/Lusaka zugute kommen.

Unsere Hilfe wird aber nicht nur an Weihnachten benötigt, sondern das ganze Jahr. Deswegen haben wir uns, im Namen unserer Community entschlossen, die internationale Hilfsorganisation CARE weiterhin finanziell zu unterstützen. Wir werden Ihnen auf folgenden Seiten verschiedene und weltweite Hilfsprojekte präsentieren und hoffen auf Ihren Beitrag.

Die Aktion "meineimmobilie Hilft" wird ein voller Erfolg, wenn wir genug Spenden zusammenbringen! Auch mit einem kleinen Betrag (1 Euro) können Sie die bedürftigen Kinder und Frauen unterstützen und ihnen Hoffnung auf eine bessere Zukunft geben.

Weitere Informationen zur Aktion "meineimmobilie Hilft" regelmäßig im Netz:

meineimmobilie bei Twitter

Besuchen Sie auch die Seite von CARE

Und hier gibt es eine kleine Rückblende, wie alles angefangen hat:

Wir sind am Donnerstag, den 12. November 2009 für Sie nach Bonn gereist und haben dort das engagierte Team von CARE besucht. Was wir alles dort gemacht haben, können Sie gleich selber herausfinden. Film ab!

Video vom 25.11.2009
Frau Sandra Bulling (Presseabteilung von CARE) erzählt die Geschichte der amerikanischen CARE-Hilfspakete für das vom Krieg zerstörte Deutschland (aufgenommen am 13.11.2009 in der CARE Deutschland-Luxemburg Zentrale in Bonn).

Video vom 26.11.2009
In dem kurzen Video wird der Inhalt der heutigen CARE-Pakete erklärt, die nach Naturkatastrophen, wie Erdbeben oder Tsunami immer noch als erste Hilfemaßnahme vor Ort eingesetzt werden (aufgenommen am 13.11.2009 in der CARE Deutschland-Luxemburg Zentrale in Bonn).

Video vom 16.12.2009

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.