Dienstag, 31.05.2011 | Autor: Heidi Schnurr

Steuer-Stress? Ihr Last-Minute-Rettungspaket fürs Finanzamt

Ihre Steuererklärung ist noch immer nicht fertig und Ihnen fällt keine passende Ausrede fürs Finanzamt ein? Dafür habe ich etwas: Faxen bzw. schicken Sie noch heute diesen Musterbrief ans Finanzamt. Damit verschaffen Sie sich zeitlich etwas Luft und können Ihre Anlage V noch beruhigt nachschieben.

Sie müssen nur noch unterschreiben!

Der 31.05. kommt so sicher und so schnell wie jedes Jahr Weihnachten plötzlich vor der Tür steht - und er verursacht häufig den gleichen Stress! Jedenfalls dem braven Steuerzahler, der seine Steuererklärung noch selbst macht, statt alle Unterlagen bequem zum Steuerberater rüber zu schieben.

Verschaffen Sie sich Luft von dem Finanzamts-Stress

Zugegeben: Die Steuererklärung zu machen, ist eine Aufgabe, die man gern vor sich herschiebt, wie die alljährliche Betriebskosten-Abrechnung. Selbst bei schlechtestem Wetter lässt sich noch eine Ausrede finden, warum es JETZT gerade doch nicht geht... ja, da sitzen wir alle im gleichen Boot und können nur mitfühlend mit dem Kopf nicken!

Dabei, wie Sie noch in letzter Sekunde eine kleine "Galgenfrist" beim Finanzamt herausholen können, hilft Ihnen dieser Musterbrief, exklusiv entnommen aus der vermieterpraxis - Ihrem Online-Helfer für sicheres Vermieten.

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.