Montag, 12.12.2016 | Autor: Jörg Stroisch, Foto: © Robert Kneschke - Fotolia.com

Bankkredit: Was Sie jetzt an Konditionen verlangen können

Foto: © Robert Kneschke - Fotolia.com
Worum geht´s
  • Baukredit
  • Zinskonditionen
  • Sondertilgung
Stichworte zu diesem Thema

Flexibilität zahlt sich aus: Auch bei der Immobilienfinanzierung. Und: Sie muss nicht teuer sein. Wechselnd hohe Monatsraten oder flexible Sondertilgungen bekommen Sie bei vielen Banken derzeit oft ohne Zinsaufschlag. Das stellt die Stiftung Warentest in einer Untersuchung fest.

Die Zinsen sind winzig. Aktuell hat die Europäische Zentralbank (EZB) auch nochmals ihre lockere Geldpolitik bestätigt, so dass sich auch am Leitzins demnächst nicht Gravierendes ändern wird. Und damit können auch die Banken nur wenig Zins für ihre Darlehen verlangen.

1 Prozent auf 10 Jahre: Weiterhin günstige Zinsen

Laut Stiftung Warentest gibt es Institute, die bei einer zehnjährigen Zinsbindung weniger als 1 Prozent im Jahr verlangen. 

Eigentlich ja ein willkommener Anlass, an anderer Stelle zuzuschlagen: Zum Beispiel beim Thema Sondertilgung. Damit können Sie nach festen Regeln einen Teil Ihres Kredits schon vorzeitig zurückzahlen, ohne dass die berühmt-berüchtigte Vorfälligkeitsentschädigung dafür anfällt.

Stiftung Warentest vergleicht Konditionen bei Sondertilgungen

Die Stiftung Warentest hat jetzt Kreditkonditionen verglichen, die eine Sondertilgung von mindestens 5 Prozent pro Jahr ermöglichen. Zusätzlich noch solche Verträge, bei denen Kunden den Tilgungssatz mindestens zweimal während der Zinsbindung neu festsetzen können, und das innerhalb einer Spannbreite von mindestens 3 Prozentpunkten.

48 der 79 befragten Institute bieten solche Kreditvarianten an. Und sie sind in der Regel nicht teurer als herkömmliche Kredite mit starrer Tilgung.

Beispiel:

Sie bekommen einen Kredit über 200.000 Euro (80 Prozent des Kaufpreises) mit zehn Jahren Zinsbindung schon ab 0,79 Prozent Effektivzins pro Jahr, mit 15 Jahren Zinsbindung ab 1,13 Prozent pro Jahr.

Flexible Sondertilgung hat ihren Preis

Noch flexibler ist, wer von vorneherein einen Kredit mit beliebiger Sondertilgung vereinbart. Dies ist bei einigen Banken nach einer Sperrfrist von zwei bis drei Jahren möglich.

Diese unbegrenzte Freiheit hat jedoch ihren Preis: Hier verlangen Banken Zinsaufschläge von 0,25 bis 0,63 Prozentpunkte.

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.
Viele Banken bieten derzeit zur Immobilienfinanzierung ein Schnelltilgerdarlehen an. "Klingt gut", werden Sie sich jetzt vielleicht sagen. Das ist es auch, denn für ein solches Darlehen gewähren die Banken einen Zinsrabatt bis zu einem halben Prozentpunkt. Also ein ganz enormer Zinsunterschied zum Standardkredit.  
Banken, Versicherer, Vermittler und Bausparkassen: Wer sein Eigenheim sicher, langfristig und zinsgünstig finanzieren will, sollte mehrere Finanzierungsangebote vergleichen.  Denn die Zinsunterschiede schwanken enorm und machen unterm Strich bis zu 80 Prozent aus. 
Bankkredit ade! Viele Häuslebauer oder Wohnungskäufer finanzieren ihre Immobilie mit einem Kredit vom Ehepartner, den Eltern oder Geschwistern. Für diese "Privatsache" interessiert sich auch das Finanzamt. Der Darlehensgeber muss die Soll-Zinsen beim Finanzamt als Einkünfte versteuern. Fragt sich nur, mit welchem Steuersatz. Diese Frage hat jetzt der Bundesfinanzhof geklärt.
Je mehr Eigenkapital, umso besser sind die Kreditkonditionen, die Sie bei Ihrer Bank aushandeln können, um eine Immobilie zu kaufen. Da kommt eine kleine Finanzspritze der Eltern gerade richtig. Denn: Bereits ein paar Tausend Euro können die Eigenkapitalquote derart anheben, dass Sie als Kreditnehmer beim Beleihungsauslauf, der maßgeblich über die Kreditkonditionen bestimmt, die nächstbessere Stufe erreichen.
Wer für seinen Kreditvertrag noch viel zu hohe Zinsen zahlt, würde ihn lieber heute als morgen kündigen. Allerdings gibt es da leider mindestens zwei Gründe, die Sie daran hindern könnten. Der eine heißt Kündigungsrecht, der andere Vorfälligkeitsentschädigung.  Wie die Ihren Traum vom günstigeren Zins und höherer Tilgung zerplatzen lassen, lesen Sie hier.

 meineimmobilie.de-Tipp

Die Baufinanzierung will gut überlegt sein – und sollte so flexibel gestaltet sein, dass Sie auf sich verändernde Lebensumstände richtig reagieren können. Beispielsweise mit einer Sondertilgung.

Noch besser ist es, Sie finanzieren sicher einen geringeren Betrag im Jahr und zahlen dann – wenn das Geld auch wirklich da ist – mit Hilfe dieser Optionen Kreditteile zurück.