Kosten senken

Damit können Sie Geld sparen

Strom, Wasser, Gas, Heizöl oder Handwerkerkosten: Überall lässt sich Geld sparen. Angefangen bei den Leasingkosten für den Wasserzähler bis zur Gebäudeversicherung.

Foto: © K.-U. Häßler - Fotolia.com
Foto: © K.-U. Häßler - Fotolia.com
04.12.2016

Stromkosten sparen: Wie Sie zum günstigeren Stromanbieter wechseln

"Der Strom wird teurer!" Gerade überschlagen sich die Meldungen über steigende Strompreise wegen der angeblich massiven Erhöhungen bei den sogenannten Netzentgelten. Noch erhalten jedoch Neukunden bei vielen Stromanbietern spürbare "Begrüßungsprämien". Deswegen ist jetzt der beste ...> Zum Artikel
Foto: © Ezio Gutzemberg - Fotolia.com
Foto: © Ezio Gutzemberg - Fotolia.com
19.07.2016

Was die EEG-Novelle mit Ihnen als Vermieter zu tun hat

Es gibt Gesetzesänderungen, die interessieren Sie sicherlich nicht die Bohne. Es gibt allerdings auch welche, die sollten Sie schon einmal gehört haben und sei es auch nur, um mitreden zu können.  So ist es beispielsweise mit der EEG-Novelle, die am 8.7.2016 von Bundestag und Bundesrat ...> Zum Artikel
Foto: © fuxart - Fotolia.com
Foto: © fuxart - Fotolia.com
23.05.2016

Achtung: Gas und Heizöl sollen teurer werden

Noch freuen sich viele über eine Rückzahlung bei den Heizkosten. Doch damit könnte es bald vorbei sein. Schuld ist der Klimaschutzplan 2050 des Bundesumweltministeriums. Dadurch könnten sich die Preise für Gas und Heizöl sogar verdoppeln!  > Zum Artikel
Foto: © sasel77 - Fotolia.com
Foto: © sasel77 - Fotolia.com
07.01.2016

Heizkosten sparen: Mit diesen 8 Praxis-Tipps

Die meisten Mieter sind geschockt, wenn sie ihre Heiz- und Betriebskostenabrechnung bekommen. Denn insgeheim hofft ja jeder auf eine Rückzahlung. Umso schlimmer dann, wenn sie Heiz- oder Betriebskosten nachzahlen müssen. Damit das nicht passiert, hat der Deutsche Mieterbund nun eine ...> Zum Artikel
Foto: © sasel77 - Fotolia.com
Foto: © sasel77 - Fotolia.com
09.11.2015

Wie Sie mit dem richtigen Heizverhalten Kosten sparen

Die Außentemperaturen sinken, die Heizungen laufen auf Hochtouren und die Nebenkosten steigen: Deutliche Anzeichen dafür, dass der Winter vor der Tür steht und jetzt die Heizsaison begonnen hat!  Dabei können Immobilienbesitzer schon mit kleinen Handgriffen, wie der richtigen ...> Zum Artikel
Foto: © K.-U. Häßler - Fotolia.com
Foto: © K.-U. Häßler - Fotolia.com
21.10.2015

Strom sparen: Das sind die versteckten Stromschlucker in Ihrem Haus

Hier eine Tag und Nacht brennende Außenleuchte, der Akku für die Zahnbürste oder der alte Gefrierschrank im Keller: In jedem Haushalt gibt es mehr oder weniger versteckte Stromfresser. Damit verschwenden Sie nicht nur Energie, sondern die kosten Sie auch noch richtig viel Geld. Wie Sie ...> Zum Artikel
Foto: © Pitopia, Harald Richter, 2007
Foto: © Pitopia, Harald Richter, 2007
16.03.2015

Wo die Gaskosten in Deutschland am günstigsten sind

Das Gaspreisgefälle unterscheidet sich je nach Wohnort bis zu 35 Prozent in Deutschland. Während die Saarländer am tiefsten in die Tasche greifen müssen, freuen sich Immobilieneigentümer aus den Stadtstaaten über die günstigsten Gaspreise. Und wer ist Schuld am regionalen ...> Zum Artikel
Foto: © K.-U. Häßler - Fotolia.com
Foto: © K.-U. Häßler - Fotolia.com
03.11.2014

Hohe Energiepreise: So schnell und einfach sparen Sie Energiekosten

Sie ärgern sich über Ihre Stromrechnung, der Mieter über seine Heizkostennachzahlung. Doch sie verbindet nicht nur der Ärger, sondern auch die Tatsache, dass Energiekosten - insbesondere der Strompreis - ständig steigen.  Doch mit ein paar einfachen Kniffen können Sie nicht nur am ...> Zum Artikel
Foto: MEV Verlag GmbH, Germany
Foto: MEV Verlag GmbH, Germany
09.05.2014

Rundfunkbeitrag fällt für Kleingartenlaube nicht an

Haben auch Sie Post vom „Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio“ (vormals Gebühreneinzugszentrale GEZ) bekommen? In der Sie aufgefordert werden, für Ihre Gartenlaube den Rundfunkbeitrag zu entrichten? Dann werfen Sie das Schreiben einfach weg. Denn zahlen müssen Sie in der Regel ...> Zum Artikel
Foto: © jogys - Fotolia.com
Foto: © jogys - Fotolia.com
04.03.2014

Die Strompreiserhöhung kommt schleichend

Obwohl die Stromversorger zum Jahreswechsel stabile Strompreise versprochen haben, werden Immobilienbesitzer zur Kasse gebeten: Für Februar, März und April haben insgesamt 80 Grundversorger Preiserhöhungen von durchschnittlich 4 Prozent angekündigt.  > Zum Artikel
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter