> zur Übersicht Forum
17.03.2016, 20:22 von tattamischkenProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Zylinderauswechslung nach Schlüsselverlust
Wer trägt die Kosten?
Alle 1 Antworten
18.03.2016, 09:22 von Heidi.Schnurr, meineimmobilie.de
Profil ansehen
Hallo,
grundsätzlich der Verlierer ;-)

Es kommt aber auch noch darauf an, wie der Schlüssel abhanden gekommen ist (Missbrauchsgefahr), ob der Zylinder zu einer Schließanlage gehört und was zum Schlüsselverlust im Mietvertrag steht.
Hierzu haben wir einen sehr informativen Beitrag:

http://www.meineimmobilie.de

Viele Grüße
Heidi Schnurr
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter