> zur Übersicht Forum
31.08.2006, 21:57 von bienemayaProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Zum ersten Mal Vermieter
Hallo liebe Forengemeinde!
Wir sind zum ersten Mal Vermieter im eigenen Haus und suchen gerade einen Mieter für die Dachgeschosswohnung. Soweit so gut. Viele Infos habe ich in den letzten Tagen im Internet gesammelt, bis ich hier gelandet bin.

Ein paar Leute haben sich bei uns schon vorgestellt und die Auswahl ist nicht leicht. Nach welchen Kriterien sucht Ihr Eure Mieter aus??
Klar, die Sympathie sollte mit an erster Stelle stehen, dann ob die sich das leisten können eine Wohnung zu mieten (auch klar), aber was habt Ihr z. B. für Erfahrungen mit den russischen Landsleuten gemacht die vom Amt bezuschusst werden, sind sie zuverlässig?? Dürfen diese Mieter nur bestimmte qm² mieten??

Gruß biene
Alle 6 Antworten
02.09.2006, 22:02 von bienemaya
Profil ansehen
Hallo Marie,
welches Formular empfiehlst du mir?
Gruß biene
01.09.2006, 16:49 von MarieP
Profil ansehen
Hallo

Ich persönlich halte nicht viel davon.... aber dies dürfte weiterhelfen:

http://www2.haus-und-grund.com/mietvertraege.html
Hallo, in einem anderen Thread habe ich gelesen, dass die Mietverträge von haus-und-grund.net empfehlenswert sind und ich wollte mir einen bestellen. Entweder sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht, oder wie? Ich finde ihn nicht.
Gruß biene
01.09.2006, 09:26 von ToolmanTaylor
Profil ansehen
Am Anfang sind sie alle nett! Deshalb ist "nett sein" bei der Wohnungsbesichtigung kein Kriterium. Wie MarieP schon geschrieben hat: Selbstauskunftsbogen ausfüllen und unterschreiben lassen. Wenn man alle zusammen hat, setzt man sich hin und macht ein Ranking (s. weitere Forumseintäge). Wenn man dann indifferent (gleiches Einkommen, alle Nichtraucher, ....)ist, überlegt man, wer ist mir sympathischer gewesen. Es geht nicht darum, dass man sich anfreunden muss. Mir ist z.B. nur wichtig, dass man sich Guten Tag sagt, wenn man sich im Treppenhaus sieht. Und wenn sich dann eine nette Nachbarschaft daraus entwickelt, umso besser.
Gruß
TT
01.09.2006, 07:57 von bienemaya
Profil ansehen
Hallo Marie,
vielen Dank für die guten Tipps. Werde mich gleich auf die Suche machen.
Ich muss zugeben, daß die Wahl nicht leicht ist, zumal die meisten Bewerber eigentlich ganz nett sind.

Die ganze Abrechnung wird durch eine Firma gemacht. Damit wir uns da nicht rumärgern müssen, falls es Unstimmigkeiten über den Verbrauch gibt.

Wie ist es mit Euch anderen? Wie sehen Eure Erfahrungen aus?
Gruß
biene
31.08.2006, 23:07 von MarieP
Profil ansehen
Hallo Biene

Also bevor ihr überhaupt eine Mietzusage macht, lasst euch eine Mieterselbstauskunft geben.

Vor Vertragsabschluß solltest du
folgendes beachten

Vor Abschluß des Mietvertrags unbedingt die Mieterselbstauskunft geben lassen und diese soweit es dir möglich ist prüfen. Mach vorher keine Zusage.

Trage den Namen der Mieter exakt in den Mietvertrag ein, mach ein Kopie der Personalausweise.

Prüfe ob alle Lücken im Mietvertrag ausgefüllt wurden.

Falls es Ankreuzalternativen im Mietvertrag gibt: Kreuz an, was gelten soll, und streich, was nicht gelten soll.

Fertige ein Übergabeprotokoll am besten mit Fotos der Wohnung und hefte dieses an den Mietvertrag an. Übergabeprotokoll von beiden Parteien (Mieter/Vermieter) unterschreiben.
Halt im Übergabeprotokoll fest, welche und wie viele Schlüssel ausgehändigt wurden

Hefte die Betriebskostenaufstellung und die Hausordnung an den Mietvertrag.

Prüf , ob auch tatsächlich alle, die im Mietvertragskopf stehen, den Mietvertrag unterschrieben haben.

Lass dir die Kaution bzw. das Kautionssparbuch aushändigen.
Bei Barkaution bestätige den Empfang.

Zitat:
Klar, die Sympathie sollte mit an erster Stelle stehen

o.k. - aber viel wichtiger ist - können sich die Mieter die Wohnung überhaupt leisten. Hier hilft dir die Selbstauskunft schon ein Stück weiter. Auch bei Hartz4-Empfänger.
Erkundigt euch bei Vorvermieter über die Mietinteressenten.

Zitat:
was habt Ihr z. B. für Erfahrungen mit den russischen Landsleuten gemacht die vom Amt bezuschusst werden, sind sie zuverlässig


Ich hab da leider überwiegend keine guten Erfahrungen....

Zitat:
Dürfen diese Mieter nur bestimmte qm² mieten??




Ja

Geh mal im Forum auf Suche - Hartz4-

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter