> zur Übersicht Forum
18.10.2007, 07:54 von Phil_SeegersProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Wohnung gekauft
Guten Tag,
ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage. Ich habe eine Wohnung gekauft. Da wohnt eine Wohngemeinschaft drin. Der alte Besitzer hatte mit den jetztigen Bewohnern keinen Vertrag. Es gab wohl mal einen Vertrag vor einigen Jahren. Mittlerweile wohnen aber ganz andere Leute dort. Der alte Besitzer kennt die gar nicht.Hauptsache die Miete kommt pünktlich. Kann ich das so weiterlaufen lassen? Ich bin erst ab 01.01.08 Eigentümer. Dann ist erst die Übergabe. Wenn ich die Wohngemeinschaft nicht mehr haben möchte, kann ich die dann ab 01.01.08 auch raus bekommen? Die haben ja keinen Vertrag.
Alle 2 Antworten
18.10.2007, 10:44 von johanni
Profil ansehen
Hallo,

Zitat:
Ich habe eine Wohnung gekauft. Da wohnt eine Wohngemeinschaft drin. Der alte Besitzer hatte mit den jetztigen Bewohnern keinen Vertrag. Es gab wohl mal einen Vertrag vor einigen Jahren. Mittlerweile wohnen aber ganz andere Leute dort. Der alte Besitzer kennt die gar nicht.Hauptsache die Miete kommt pünktlich. Kann ich das so weiterlaufen lassen? Ich bin erst ab 01.01.08 Eigentümer.


Dann lass mal schleunigst den Verkäufer seine Schulaufgaben machen, sprich, dafür sorgen, dass er entsprechende Verträge vor Übergabe an Dich vorlegt.

Wie kannman so einen Kaufvertrag machen, ohne Vorlage von Mietverträgen?? Was machst Du, wenn sich herausstellt, dass der Vermieter z.B. Verträge mit Pauschalen etc. abgeshclossen hat? Vielleicht auch hohe Rückerstattunge für Einbauten pp.??

Stimmt denn sonst alles mit den Unterlage, wie z. B. Teilungserklärung, Wohngeldabrechnung, Protokolle der Eigentümergemeinschaft, Rücklagen etc??

Johanni
18.10.2007, 08:39 von Augenroll
Profil ansehen
Zitat:
Die haben ja keinen Vertrag.



Sie haben einen Vertrag, und zwar nach den gesetzlichen Bestimmungen (BGB).

Oder können Sie Hausfriedensbruch nachweisen?

Kauf bricht nicht Miete.

Sie gelangen erst mit Grundbucheintragung in Vermieter/Eigentümerstellung, vorher können Sie leider eh nichts unternehmen.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter