> zur Übersicht Forum
02.03.2008, 23:05 von doctornoProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Wohnung / Zimmer kurzzeitig vermieten?
Hallo zusammen,

wir haben ein EFH mit Einliegerwohnung im OG. Diese ist derzeit noch vermietet. Der Mietvertrag wurde vom Mieter gekündigt. Nun überlegen wir, ob wir die Wohnung (3 ZKB)kurzzeitig möbliert vermieten (z.B. an Messebesucher, Monteure, Firmen etc.), evtl. auch nur die einzelnen Zimmer.
Nun meine Fragen:

- kann man das einfach so machen? Oder muß man dafür eine Gewerbe anmelden (Pensionsbetrieb), oder geht man bei 3 Zimmern noch nicht von einem Pensionsbetrieb aus?
- wie sieht das steuerlich aus (Werbekosten, Kosten für Leerstand?)
- sollte man Nebenkosten trotzdem separat abrechnen, oder besser eine Pauschalmiete (pro Tag/Woche)?
- gibt es dabei noch Besonderheiten, Tipps, Infos im Internet? (habe durch googeln nicht wirklich viel gefunden darüber)

Danke schon mal für die Hilfe

Alle 1 Antworten
03.03.2008, 10:33 von stefan_nuernberg
Profil ansehen
1) Vermietung an Messegäste, Monteure etc. mit dem entsprechenden Service (Reinigung etc.) ist wohl Gewerbebetrieb, ist aber auch nicht weiter schlimm, kostet nur einmalig etwas Geld für die Gewerbeanmeldung bei der Stadt/Gemeinde, Einkommensteuer ist ja gleich hoch, Gewerbesteuer werdet ihr bei dem Umfang sicherlich unter dem Freibetrag liegen!

2) Alle Nebenkosten sind steuerlich absetzbar (also z.B. die Möblierung (eventuell auf die Nutzungsdauer verteilt), Werbung für die Zimmer, etc. - auch die Kosten bei Leerstand sind natürlich absetzbar, vorausgesetzt, auf die Gesamtschau bezogen liegt eine Gewinnerzielungsabsicht vor.

3) Nebenkosten würde ich nicht separat abrechnen, sondern in die Warmmiete mit einkalkulieren, alles andere wäre unpraktikabel.

4) Wichtig: Die Vermietung ist umsatzsteuerpflichtig, eventuell könnt ihr als Kleinunternehmer hier Sonderregelungen ausnutzen, dies würde ich aber mit einem Steuerberater abklären.

Gruß

Stefan
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter