> zur Übersicht Forum
28.08.2011, 14:15 von kapferodProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Wohnflächennachweis
Hallo, der Mieter, vertreten durch den Mieterverein, verlangt einen Wohnflächennachweis. Was ist das und muss ich den vorlegen?

Danke im Voraus
und viele Grüße
Kapferod
Alle 2 Antworten
07.09.2011, 18:17 von TheWebslinger
Profil ansehen
Gegenfragen;
a) Was wurde genau im Mietverein vereinbart ? Wurde Quadratmeter angegeben oder nicht ?

b) In welchem Zusammenhang will der Mieterverein einen Wohnflächennachweis ?

Falls Sie einen Mietvertrag von z.B. Haus & Grund benutzt haben (in denen seit Jahren keine Wohnfläche angegeben wird) brauchen Sie gar nichts zu unternehmen und können dem Mieter schreiben, dass er die Wohnung selber ausmessen soll und an den Verein leiten kann was er will, für Sie als Vermieter haben die Angaben keine Relevanz.

Falls Sie im Mietvertrag QM vereinbart haben, sollten Sie eine Kopie des Grundrissplans mit Bemassung an den Mieter senden.

-------------------------------------------------------------------
Bitte beachten Sie;
irgendewelche Mietervereine können von Ihnen verlangen was sie wollen, jedoch ist Ihr Mieter Ihr Ansprechpartner und Sie sollten diesem Schreiben.
Sie brauchen sich auch kein Bein rauszureissen um dem Mieterverein irgendwelche Unterlagen zu liefern.
02.09.2011, 11:36 von D.Steiner1@gmx.net
Profil ansehen
Wahrscheinlich einfach nur ein Grundrissplan von der Wohnung, der von einem Architekten erstellt wurde. Oder Frag mal bei der Hausverwaltung/Eigentümer nach! Mfg
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter