> zur Übersicht Forum
19.09.2007, 09:18 von MariePProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Willkürliches Löschen von Beiträgen
Nun auch von mir ...

es wird ja immer besser hier.

Wie wird hier eigentlich sortiert!?
Alle 56 Antworten
25.09.2007, 17:32 von Cora
Profil ansehen
Hallo

erst mal danke für die netten Glückwünsche

Zitat:
auf Seite 2 exakt 28 Minuten nach diesem Post das Gegenteil?


das ist eben dann, wenn mir der Kragen platzt, mea culpa
25.09.2007, 16:38 von Juliana
Profil ansehen
Hallo Cora

Zitat:
Alternative nicht, aber einen Rat:

Beiträge unserer 2 Trolle einfach ignorieren bzw. nicht beantworten, wer nicht gefüttert wird, verhungert....

fällt zwar manchmal schwer auf das unsinnige Geschwafel nicht zu reagieren, aber wenn sich alle daran halten wird es schon nutzen




Dafür hab ich keine Nerven.
Trotzdem danke für deinen Rat. Wie man sieht fällt es dir, trotz gute Vorsätze, auch nicht leicht nicht drauf zu reagieren!
Ich werd mal suchen, vielleicht finde ich ja so was zu meinem Anliegen. Ich mach mich auf jeden Fall hier nicht zum Trollfutter.
Bin zwar erst kurz hier,, aber schade um das Forum.

NS. Cora auch von mir nachträglich alles Gute zum Geburtstag

Gruß
25.09.2007, 15:09 von johanni
Profil ansehen
Hallo Cora,

Zitat:
Dennoch meine besten Wünsche zu deinem gestrigen Geburtstag an dich


da schließe ich mich doch glatt an:



Johanni
Hallo Juliana

Zitat:
Kann man hier überhaupt noch seine Probleme posten ohne einen Troll an den Haken zu haben?

Hab ihr eine Alternative?

Gruß


Alternative nicht, aber einen Rat:

Beiträge unserer 2 Trolle einfach ignorieren bzw. nicht beantworten, wer nicht gefüttert wird, verhungert....

fällt zwar manchmal schwer auf das unsinnige Geschwafel nicht zu reagieren, aber wenn sich alle daran halten wird es schon nutzen
25.09.2007, 09:29 von Juliana
Profil ansehen
Hallo



Klasse Foto.

Kann man hier überhaupt noch seine Probleme posten ohne einen Troll an den Haken zu haben?

Hab ihr eine Alternative?

Gruß
21.09.2007, 08:27 von Augenroll
Profil ansehen
Zitat:
..fast so hab ich mir augentroll vorgstellt-alelrdings mit brille

Na da ist wohl eher der Wunsch der Vater des Gedanken.

Hallo Gicoba,
Zitat:
Wenn ich Sie AR als Mieter hätte, wäre das auch mein liebstes Hobby!

Und Sie fänden wohl schnell Ihren Meister.
21.09.2007, 08:06 von hecke
Profil ansehen
..fast so hab ich mir augentroll vorgstellt-alelrdings mit brille
21.09.2007, 00:12 von MarieP
Profil ansehen
Etwas märchenhaftes zum

Was ist ein Troll??
Ein Forenquerulant

Am schlimmsten sind die gemeinen Trolle. Sie halten sich für gute Waldgeister, statt dessen sind sie die übelsten Stänkerer im Märchenwald. Trolle verstehen sich meist nur mit Ihresgleichen und tauchen einzeln oder oft in kleinen Grüppchen auf um mit einander oder potentiellen Rekruten ihrer Kriegstruppe gegenüber ein paar mehr oder weniger geistreiche Bemerkungen zu machen, die nichts sagen, aber ihr Terrain markieren und abprüfen wollen, wie man ihnen gegenüber steht.

Ein Troll postet nicht, um anderen zu helfen oder um sich mit anderen sinnvoll zu unterhalten, sondern ausschließlich um zu mobben, die anderen User zu belöffen, zu provozieren oder um den Forumsbetrieb nachhaltig zu stören. Um die Ursachen für dieses Verhalten herauszufinden, müßte jeder Troll einige Stunden beim Psychater auf die Couch. Da es hier kein Hilfeforum mit diesem Titel gibt, ist dem Trollen leider nicht zu helfen. Regelmäßige User wissen bereits, daß es kaum Sinn hat, sich mit Trollen auseinanderzusetzen. Weder Freundlichkeit, noch Drohungen, Warnungen oder Witze können ihrem Treiben Einhalt gebieten.Sie posten ihren Unsinn in fast jeden Beitrag, auch wenn dieser dafür gar nicht vorgesehen ist. Deshalb zwingen Trolle andere User die Foren zu verlassen, solange die Forenbetreiber nicht einschreiten.

Es ist ebenfalls sinnlos, spezielle Blogs für/über/gegen die Trolle zu eröffnen oder zu verdecken. Dafür eröffnen Trolle wahllos neue Themen um Ihre nervigen Provakationen mal heimlich ironisch, mal offen vulgär oder auch in Plagiatform aber immer wieder mit unverminderter Dreistigkeit zu führen.

Eine ganz schlimme Art der Trolle treibt sich in Höhlen rum und hat eine ganz vulgäre Aussprache und kann nichts frommes ertragen. Andere gehen ähnlich einer Rally auf Tour oder legen sich andere Namen zu, eröffnen mehrere Accounts und reden sogar dann mit sich selber un Einträge vorzutäuschen.

Märchen und Sagen sind etwas schönes, sie sind kurzweilig und haben immer einen wahren Kern
20.09.2007, 20:43 von Gicoba
Profil ansehen
Wenn ich Sie AR als Mieter hätte, wäre das auch mein liebstes Hobby!
20.09.2007, 10:03 von Augenroll
Profil ansehen
@nass,

Zitat:
Im Gegensatz zu AR und AM muss ich jetzt arbeiten und meine Mieter ärgern gehen.


Dann geht es Ihnen gar nicht nur ums Geld, sondern um das Ausleben Ihrer Machtphantasien?

Hmmmm, sehr bedenklich. Werden Sie mal selbstbewusster!
20.09.2007, 10:01 von nass01
Profil ansehen
Im Gegensatz zu AR und AM muss ich jetzt arbeiten und meine Mieter ärgern gehen.
20.09.2007, 08:32 von Augenroll
Profil ansehen
Zitat:
Sie hingegen drücken mit diversen steuerlichen Tricks ihre Erbschaft unter die Freibetragsgrenzen!


Der Hausrat und die Barmittel im 3-stelligen Bereich fielen ohne zu "drücken" unter die Freibetragsgrenzen.

Wir haben uns also an die Gesetze gehalten und werden es auch weiterhin tun. Wir erwarten es jedoch auch von allen anderen Bürgern dieses Landes!
19.09.2007, 20:28 von dontpanic
Profil ansehen
Zitat:
In unserer Familie wurde auch schon geerbt! Aber bei einem kurzen Blick in die Erbschaftsteuergesetze kam schnell heraus, dass die Freibeträge nicht überschritten werden. Da kann ich doch nichts für, wenn die so hoch sind! An die entsprechenden Gesetze mussten wir uns aber auch halten.

Im Gegensatz zu Ihnen und Ihrer Sippschaft drücken sich die meisten Vermieter nicht um ihre soziale Verpflichtung und zahlen Erbschaftssteuer. Schließlich muss jeder seinen Beitrag für unsere Gemeinschaft leisten.

Sie hingegen drücken mit diversen steuerlichen Tricks ihre Erbschaft unter die Freibetragsgrenzen! Sie sollten sich schämen und dieses Forum verlassen.

Ich bin sehr erbost über ihr asoziales Verhalten. Gehen Sie in sich und zahlen die Steuern nach bevor Sie hier weiter als Moralapostel auftreten!

mfg,
dp
19.09.2007, 20:19 von hecke
Profil ansehen
@ senial:

du hast einen wichtigen pkt. vergessen:

solche typen wie der wissen immer genau wann sie was wofuer beim amt bekommen koennen!!!!
das waere also point 3
19.09.2007, 19:57 von Senial
Profil ansehen
Lieber AndreasM,

du bist nicht nur "kein IT-Experte" ich unterstelle dir sogar, daß es nur 2 Dinge gibt, von denen du wirklich Ahnung hast.

1. Welche Temperatur das Bier haben muss
2. Wann die Weißwürstl fertig sind.

(Bitte nicht böse sein, aber bei der Steilvorlage :-)

Jetzt bin ich dran mit "weg schmeißen" vor lachen.
19.09.2007, 17:43 von MarieP
Profil ansehen
Zitat:
Wir wollen hier doch nicht pauschalisieren


Warum nicht - hier wird doch auch pauschal oder willkürlich gelöscht.

Zitat:
sondern versuchen den Einzelfall sorgsam zu betrachten.




dann sollte man bei den Beiträgen die hier so einfach gelöscht werden anfangen.
19.09.2007, 16:09 von andreasM
Profil ansehen
JollyJumper, wollen Sie nicht oder können Sie nicht ordentlich antworten?

Ich verstehe gar nicht, warum hier einzelne immer und immer wieder unsachliche Beiträge publizieren.
Wir sollten hier eine ruhige und sachliche Diskussion führen, meinetwegen auch eine Kontroverse; aber immer Themen bezogen und sachlich. So wie ich und einige andere das auch praktizieren.

Auch habe ich keine Lust mehr auf Ihre sinnfreien Beiträge.

Wir wollen hier doch nicht pauschalisieren sondern versuchen den Einzelfall sorgsam zu betrachten.

AM
19.09.2007, 15:55 von JollyJumper
Profil ansehen
Ja dieser Zustand ist wirklich unerträglich!
Das Problem liegt vermutlich darin dass der Server die Vielzahl
Zitat:
dieser doch recht hochwertigen Beiträge
in so kurzer Zeit nicht verkraftet hat.
Dadurch kam es zu einem kurzfristigen Blackout und den daraus resultierende Beitragsverlusten.
Ich würde als erstes mal den Forenbetreiber anschreiben, dass er das mal endlich in Griff kriegt.
Das geht ja nun schon ein paar Tage So und wir wollen auf diese Qualität und vor allem die Möglichkeit des immer wieder Nachlesens nur ungern verzichten.

JJ
19.09.2007, 15:46 von andreasM
Profil ansehen
Ich verstehe nicht, was an meiner Frage so lustig ist?
Könnte mir das mal Bitte einer erklären!

Scheinbar hat das Forum, ich vermute der Server, hier intensive Probleme. Ich bin aber leider kein IT-Experte mit meinem Win98 PC.

AM
19.09.2007, 15:39 von JollyJumper
Profil ansehen
Auch mein tief empfundenes Beileid zu dem schweren Verlust!
Knecht der Besitzlosen Das Proletariat achtet Dich!
19.09.2007, 15:32 von MarieP
Profil ansehen
Zitat:
andreasM
» 19.09.07 15:27 «

--------------------------------------------------------------------------------

Irgendwie ist die Software hier durcheinander??
Einige meiner doch recht hochwertigen Beiträge sind verschwunden???

Ich versteh das gar nicht?





schief lach



Andylein

bleib auf dem Teppich
19.09.2007, 15:27 von andreasM
Profil ansehen
Irgendwie ist die Software hier durcheinander??
Einige meiner doch recht hochwertigen Beiträge sind verschwunden???

Ich versteh das gar nicht?
wie wäre es mit einen eigenen Beitrag
19.09.2007, 15:19 von Augenroll
Profil ansehen
Zitat:
Aber anscheinend kein Grundbesitz.


Nein, Mietverträge.

Zitat:
Und der bringt, wenn man ihn nicht gleich versilbert, auch jede Menge Verpflichtungen mit.


Ja, ach sie Ärmster. Sie sind ja sooooo zu bedauern.
19.09.2007, 15:15 von Mortinghale
Profil ansehen
Zitat:
In unserer Familie wurde auch schon geerbt


Aber anscheinend kein Grundbesitz. Und der bringt, wenn man ihn nicht gleich versilbert, auch jede Menge Verpflichtungen mit.

19.09.2007, 15:10 von Augenroll
Profil ansehen
@Musti,

Take it easy!

@mortinghale,

wieso? In unserer Familie wurde auch schon geerbt! Aber bei einem kurzen Blick in die Erbschaftsteuergesetze kam schnell heraus, dass die Freibeträge nicht überschritten werden. Da kann ich doch nichts für, wenn die so hoch sind! An die entsprechenden Gesetze mussten wir uns aber auch halten.
19.09.2007, 15:08 von Musti1000
Profil ansehen
Bevor wieder einer fragt wer Lotto Lothar war...
und sein Erbe

Zitat:
Als Lothar K. nach einem Blutsturz starb, hatte er einen großen Teil der Millionen verprasst. Er soll nur noch ein Einfamilienhaus im Wert von mehr als 200 000 Euro und geschätzte 150 000 Euro in bar besessen haben. Einige Wochen vor seinem Tod hatte Lothar K. sein Testament zu Gunsten der Bardame Doris G. geändert. Seine Mutter: "Er wollte sie nach der Scheidung heiraten." Ihr Sohn habe seine Frau mit seinem besten Freund im Bett erwischt. Die Ehefrau selbst sagte, sie sei im Oktober 1998 aus Sorge um Tochter Jessica (heute 17) ausgezogen und habe zufällig im selben Haus wie Lothars Freund eine Wohnung gefunden. Ein Paar seien sie erst später geworden. Sie habe sich sogar mit Lothar versöhnt. Doch bevor sie die Scheidungsanträge zurückziehen konnten, sei er gestorben. Nur Tochter Jessica soll (in unbekannter Höhe) geerbt haben
19.09.2007, 15:05 von Mortinghale
Profil ansehen
Zitat:
Zu einer vernünftigen Kontroverse über Mietrechtsprobleme gehören nunmal auch Mietermeinungen.


So ist es, schließlich nehmen beide am selben Rechtsgeschäft teil.

Was mich allerdings viel weniger interessiert, ist die Meinung von Nichterbberechtigten zum Thema "Erben"; da kann ich ja gleich mit einem Blinden über Farben diskutieren.

Niemand hat schließlich "Lotto-Lothar" die Kohle wirklich gegönnt.

19.09.2007, 15:05 von Musti1000
Profil ansehen
Jau, und alle Angebot für Augenroll und andreasM sind auch wieder weg...

Sorry Leute, so macht das hier keinen Spaß mehr - ich glaube, ich such mir ein anders Forum...

19.09.2007, 14:47 von JollyJumper
Profil ansehen
Ja!
Vor 10 Minuten waren es noch ca 34 Beiträge und zuletzt nur noch 23.

JJ
19.09.2007, 14:47 von MarieP
Profil ansehen
Hallo Melanie

Zitat:
fehlt hier nicht schon wieder jede Menge?



richtig!
19.09.2007, 14:46 von Melanie
Profil ansehen
fehlt hier nicht schon wieder jede Menge?
19.09.2007, 14:13 von MarieP
Profil ansehen
Hallo Tommy

Zitat:
Hallo Marie,

das "Vermieter-Forum" dürfte auch nicht "ohne" sein.

Schau dir z. B. diesen Beitrag an:

http://www.vermieter-forum.com/jgs_portal.php?id=121&sid=43b514a8ecd3f6c48b5fa025ffb35645

Die Aussage mit 75 € ist inzwischen durch mindestens 1 Gericht nach oben angepasst worden. Warum wird darauf nicht hingewiesen?

LG
Tommy


hab ich gelesen.
Habe auch gesehen, dass einige von hier dort sind.

Zitat:
Leider sind die meisten Foren tot bzw. kochen auf kleiner Flamme im eigenen Saft.


tja - da scheint wohl was wahres dran zu sein.
19.09.2007, 14:07 von Augenroll
Profil ansehen
Hallo MarieP,

Zitat:
http://www.vermieter-forum.com/


Dieses Forum ist mir auch schon lange bekannt. Vermieterheini und ich sind ja da schon lange.

Wir Forenbesessene kennen ja wohl so ziemlich alle Plattformen. Aber wenn mir einer ein gutes Vermieterforum zeigen kann, dass ich noch nicht kenne, dem zahle ich eine fette Prämie.

Leider sind die meisten Foren tot bzw. kochen auf kleiner Flamme im eigenen Saft.

PS: Zu einer vernünftigen Kontroverse über Mietrechtsprobleme gehören nunmal auch Mietermeinungen. Das ist zu akzeptieren. Und auch in reinen Mieterforen tummeln sich jede Menge Vermieter!!!
19.09.2007, 14:07 von Musti1000
Profil ansehen
Bei einem Kaufpreis von 36.500 Euro muss man nicht mehr erben...

Finanziert zu 100 % mit 5 % Zinsen und 2 % Tilgung zahlst Du 2555.- Euro im Jahr oder 212,92 Euro im Monat...

Was zahlst Du jetzt an Miete? mehr?

Das wäre dann ganz allein Dein Fehler!
19.09.2007, 13:40 von buba
Profil ansehen
Zitat:
Aber das wäre nicht richtig,


hallo herr andreasM
stellen sie sich mal vor, es gibt foren (in allen bereichen) die ihre fachthemen und auch die dazu passenden user haben. dort wird aussortiert und trolluser gleich wieder gesperrt. foren wo ein neuer user erst nach rückfrage freigeschaltet wird und sich benehmen müssen gibt es auch
Zitat:
Fixfeier
Na ich weiß nicht,

da das Forum auf einer Fertigsoftware aus dem Internet aufgesetzt ist vermute ich nach wie vor dass der Betreiber dafür gar nichts kann ... Frei nach dem Motto "ich mach doch gar nix" Ist aber Spekulation.


deinne spekulation ist falsch, es löscht nicht irgendwer irgenwas. eine anständige forenführung (administrator oder moderator) informiert den user per pn oder im gelöschten beitrag, warum der text entfernt wurde. anscheinend wird hier dies aus zeitgründen???? unfähigkeit?? unwissen? nicht so gehandhabt. oder, jetzt spekuliere ich, zählen hier die klicks zwecks werbezwecke? fakt ist nun mal auch, ist ein stress-streit-thema da, zieht es user magisch an. bis die erleuchtung kommt(kann dauern) und der gute user meidet das forum und sucht sich ein anderes. um das zu vermeiden sollte ein forum im hintergrund immer moderiert werden.

Zitat:
Dieses Forum lebt doch nun einmal von den fundierten Ratschlägen und auf die Beiträge von Marie verzichten zu müssen, halte ich für den "Sargnagel" dieses Forums.

unterschreibe ich mit.
es gibt in jedem forum user auf die ein admin nicht verzichten sollte, auch wenn er denkt es kommen andere.

es ist wirklich schade das der forenbetreiber sich so aus der verantwortung zieht.
viele admins denken das user dankbar sein müssten das er ihnen ein forum zur verfügung stellt. der gedanke ist falsch lieber admin. wenn du nicht bereit bist für einen ordentlich ablauf im forum zu sorgen und dich um nichts kümmern willst, dann mach es lieber dicht und lock nicht user an, die hier ihre wertvolle informationen und zeit investieren.

(meine bescheidene meinung als administrator von einem 3000 user forum)

@MarieP
nicht schlecht seid es auf einem neuen server liegt. einige user von hier sind dort auch

@Susanne
betreff forenwechsel per pn
nein danke, ich bin gemeldet und da du dort die weissheit alleine gepachtet hast und ich eine entsprechende antwort in einem beitrag bekam verzichte ich.
an andreasM

Zitat:
Sie meinen so etwas wie Monaco. Wo sich die Reichen und exclusiv treffen?!


ich würde mich nicht als reich bezeichnen, das was mein Mann und ich uns erschaffen haben, das kann jeder.

Nein ich will auch niemanden ausschließen.

Aber es ist ja wohl so das die Interessen sehr weit auseinanderklaffen und dazu tragen auch die Mieterschutzvereine bei. Leben und leben lassen aber das sollte man auch mal so manchem Mieter sagen.

Was alle wollen ist in Frieden leben.

Grüße
Kyra
19.09.2007, 12:57 von andreasM
Profil ansehen
Zitat:
Es müsste ein Forum geben nur für Vermieter



Sie meinen so etwas wie Monaco. Wo sich die Reichen und exclusiv treffen?!
Aber das wäre nicht richtig, wir alle sind eine Gesellschaft. Stellen Sie sich mal vor, die Unanständigen müßten alle gehen, also alle VW. Das kann doch nun wirklich nicht Ihr ernst sein?

AM
19.09.2007, 12:46 von MarieP
Profil ansehen
Hallo Kyra

ich würd Mieter niemals ausschließen. Es ist gut beide Seiten zu beachten.
Ein reines VM-Forum hilft den Fragenden nicht wirklich.

Ist auch nur eine Idee. Wie gesagt die Willkür hier kann ich nicht verstehen.
19.09.2007, 12:40 von Kyra
Profil ansehen
an MarieP
Zitat:
kennt das jemand? Auf den 1. Blick nicht schlecht


Da habe ich auch mal gestöbert aber da sind auch viele Beiträge von Mietern ob man sich da nicht wieder in die Quere kommt.

Es müsste ein Forum geben nur für Vermieter

Grüße

Kyra
19.09.2007, 12:34 von MarieP
Profil ansehen
Hallo Johanni

Zitat:
Gebe gern auch zu, durch deine hilfreichen Beiträge habe ich nun auch mein eigenes Archiv dank der Technik einrichten können. Auf diese Idee wäre ich vorher gar nicht gekommen.
ich bin noch von der "älteren Sorte" die das Papier bevorzugte!!



das freut mich

es gibt viele gute User hier...

vielleicht ist Fixfeiers Vermutung auch richtig. Ich weiß es nicht.

Hab mal so bisschen gesucht.

http://www.vermieter-forum.com/

kennt das jemand? Auf den 1. Blick nicht schlecht

Hallo Marie,
Zitat:
Mich regt nur auf, dass andere ihren Müll und der ist oft völlig daneben hier ohne Löschung verbreiten können. Da wird überhaupt nicht reagiert.....


Ist auch nicht verständlich

Aber eines muss auch mal gesagt werden, wenigstens von mir:

Deine Beiträge sind immer so fundiert, Du bringst immer den rechtlichen Bezug, wo ich meistens erst suchen müßte , die Antworten sind verständlich, auch für den Nichtjuristen!! Und genau das wollen doch die Suchenden hier finden und nicht solchen Quark, der sich nun hier eingenistet hat.

Gebe gern auch zu, durch deine hilfreichen Beiträge habe ich nun auch mein eigenes Archiv dank der Technik einrichten können. Auf diese Idee wäre ich vorher gar nicht gekommen.
ich bin noch von der "älteren Sorte" die das Papier bevorzugte!!

LG Johanni
19.09.2007, 11:50 von Kyra
Profil ansehen
Ja wenn sich alle ein anderes Forum suchen gibt es dieses
bald nicht mehr.

Ob das jetzt gut oder schlecht ist sei jetzt mal so dahingesagt.


Grüße

Kyra
19.09.2007, 11:42 von johanni
Profil ansehen
Hallo Hansjürgen,

Zitat:
Ihr Beitrag entspricht meiner Meinung.




Aber was können wir ändern? Vielleicht wacht ja der Betreiber mal auf, wenn wir, die an einem sachlichen, informativen Austausch interessiert sind, dieses Forum einfach mal ignonieren, denn es gibt doch auch sehr gute andere Seiten!!

johanni
19.09.2007, 11:39 von MarieP
Profil ansehen
Hallo

Zitat:
Dieses Forum lebt doch nun einmal von den fundierten Ratschlägen und auf die Beiträge von Marie verzichten zu müssen, halte ich für den "Sargnagel" dieses Forums.



ups
danke Johanni - Hansjürgen

nun ja - was da von mir gelöscht wurde war nicht von Wert.

Mich regt nur auf, dass andere ihren Müll und der ist oft völlig daneben hier ohne Löschung verbreiten können. Da wird überhaupt nicht reagiert.....

Es gibt anscheinend keinen Maßstab.
19.09.2007, 11:36 von Hansjuergen
Profil ansehen
@johanni

Ihr Beitrag entspricht meiner Meinung.

Auch ich lese fast nur noch mit. Leider habe ich erfahren müssen, dass Beiträge von mir auch nur zu weiteren Attacken der Trolls geführt haben.

Richtig ist auch, dass die wirklich Interessierten auf MarieP nicht verzichten können. Ihre Ausführungen sind jedenfalls bei mir auf fruchtbaren Boden gestoßen.

Gruß
Hans-Jürgen
19.09.2007, 11:21 von johanni
Profil ansehen
Hallo,

was ist eigentlich in diesem Forum los?

Es kann und darf doch nicht sein, dass nun so verfahren wird.

Dieses Forum lebt doch nun einmal von den fundierten Ratschlägen und auf die Beiträge von Marie verzichten zu müssen, halte ich für den "Sargnagel" dieses Forums.

Auch habe ich feststellen müssen, dass sich schon viele User, die sich mit sehr guten Hinweisen und Ratschlägen ausgezeichneten haben, aus diesem Forum verabschiedet haben.

Finde ich sehr schade.

johanni
19.09.2007, 10:40 von Fixfeier
Profil ansehen
Na ich weiß nicht,

da das Forum auf einer Fertigsoftware aus dem Internet aufgesetzt ist vermute ich nach wie vor dass der Betreiber dafür gar nichts kann ... Frei nach dem Motto "ich mach doch gar nix" Ist aber Spekulation.

Gruß
19.09.2007, 10:27 von MarieP
Profil ansehen
Hier bleibt genügend Schrott stehen und wird nicht gelöscht!

Zitat:
Der Verlag hat hier das Hausrecht, das muss man aber auch akzeptieren


korrekt

nur wird hier anscheinend nur Taste x gedrückt ohne überhaupt zu schauen was dort steht. Also willkürliche Löschung!
19.09.2007, 09:50 von Augenroll
Profil ansehen
Zitat:
Nur ein paar Beiträge die hinten dran kamen, der Großteil der Diskussion ist da!

Ja richtig, ich glaubte noch mehr geschrieben zu haben. Erich hatte auch einen Beitrag geschrieben, der ist weg.(Aber der war sowieso überflüssig, aber nicht beleidigend!)

Der Thread war gestern defintiv schon auf Seite 10!
19.09.2007, 09:44 von Melanie
Profil ansehen
Zitat:
Es stimmt, unsere ganze gestrige Diskussion über das Vererben wurde gelöscht.

Eben nicht!
Nur ein paar Beiträge die hinten dran kamen, der Großteil der Diskussion ist da!
19.09.2007, 09:40 von Augenroll
Profil ansehen
Zitat:
der hieß lediglich "was ist nun mit meinem Vorschlag?", und noch andere völlig harmlose...


Es stimmt, unsere ganze gestrige Diskussion über das Vererben wurde gelöscht. Der Grund war sicher, dass sie nicht zum eigentlichen Thema passte.

Der Verlag hat hier das Hausrecht, das muss man aber auch akzeptieren. Ansonsten sollte man sein eigenes Forum aufmachen.
19.09.2007, 09:32 von andreasM
Profil ansehen
Hallo MarieP,

wie geht es Ihnen heute?


Andreas
von mir auch, z.B. unter HartzIV...jedoch nicht alle, dabei waren die gelöschten auch nicht beleidigent oder so....
Kann mich an den einemn gelöschten Beitrag noch erinnern...der hieß lediglich "was ist nun mit meinem Vorschlag?", und noch andere völlig harmlose...
Nach welchen Kriterien wird denn hier gelöscht?
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter