> zur Übersicht Forum
27.02.2008, 12:03 von BaLiProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Wer haftet für Fenster/Terrassentür nach Einbruch?
Hallo,

wir haben eine Terrassentür, deren Beschläge defekt sind. Nun haben wir bei der Besichtigung Einbruchspuren bemerkt (jedenfalls sieht es für uns danach aus). Sollte sich dieser Verdacht bestätigen die Frage: wer muss für die beschädigte Terrassentür aufkommen, der Mieter oder der Vermieter?

Danke schon mal und liebe Grüße
Barbara
Alle 3 Antworten
27.02.2008, 23:23 von Musti1000
Profil ansehen
Zitat:
Der Mieter mit seiner Hausratversicherung ist in der Pflicht, nur wenn der Mieter keine Versicherung hat und zahlungsunfähig ist muss der Vermieter ran.
Bei mir hat die Versicherung des Mieters anstandslos die Balkontüre bezahlt.



Genau so ist es - hatte ebenfalls im letzten Jahr den Fall eines Einbruchs über eine Wohnungseingangstür, die sogar mit zusätzlichen Fallen ausgerüstet war (nur wenn der Mieter nicht abschließt...) - auch hier hat die Hausratversicherung des Mieters klaglos gezahlt.
27.02.2008, 22:17 von nass01
Profil ansehen
Zitat:
der Vermieter ist für die Beseitigung des Schadens verantwortlich, dies setzt natürlich voraus, dass er darüber informiert wird.
Sofern VM eine entsprechende Versicherung hat und der Schaden als Einbruch gemeldet wird.



Falsch!!!!!!!!

Habe den Fall vor einer Woche abgewickelt.
Der Mieter mit seiner Hausratversicherung ist in der Pflicht, nur wenn der Mieter keine Versicherung hat und zahlungsunfähig ist muss der Vermieter ran.
Bei mir hat die Versicherung des Mieters anstandslos die Balkontüre bezahlt.
27.02.2008, 12:42 von frischebrise
Profil ansehen
Hallo,

der Vermieter ist für die Beseitigung des Schadens verantwortlich, dies setzt natürlich voraus, dass er darüber informiert wird.
Sofern VM eine entsprechende Versicherung hat und der Schaden als Einbruch gemeldet wird.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter