> zur Übersicht Forum
04.06.2007, 18:44 von AnitaProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Was Frau bei der Mietersuche so erleben kann
Hallo alle zusammen,

da meldete sich heute ein Mann auf mein Wohnungsinserat.

Erzählte mir fast 20 Minuten seinen Lebenslauf, u. a. das er alleine lebt. Dann fragt er, wie nebenbei, ob mein Mann auch hier wohnt.

Holzauge sei wachsam, dachte ich. Und richtig, als ich sagte ja, mein Mann wohnt auch hier, war das Interesse an der Wohnung plötzlich weg.

Was haben Marokkaner eigentlich für einen Glauben?

Gruß Anita
Alle 34 Antworten
11.06.2007, 00:58 von Sandsturm
Profil ansehen
Wenn man Glück hat, glauben sie an das Gute im Menschen und sind damit letztendlich gute Menschen.

das Zitat ist eigentlich ein guter Schluss für dieses Thema, ich hoffe Anita hat es auch gelesen...
11.06.2007, 00:50 von Sandsturm
Profil ansehen
ach mischa, ich nehme es nicht so tragisch, ich nehme die Leute nur beim Wort.

Anita sogesehen darfst du natürlich alles...
aber auch Fragen sollten vorher durchdacht sein, bevor sie veröffentlicht werden. Vielleicht solltest du vor deinem nächsten Beitrag eine ganze Woche schlafen...

Dann hättest Du vielleicht dich besser ausgedrückt, z.B. was hat dieser Mann/Marokkaner für einen Glauben, anstatt was haben Marokkaner für einen Glauben...

Anita, ich habe es auch nicht persönlich genommen, bin auch kein Marokkaner und weiß aber auch wie kompliziert die Leute manchmal sein können. Aber manchmal muss ich auf diese "Kneipengelaber" reagieren... wie ich sehe hat dies aber nichts gebracht... "darf man noch nicht mal fragen" blablabla

Ich könnte dich ja auch mal paar Sachen fragen...

Und ob du aus Bayern oder Buxtehude kommst, ist doch Schnuppe oder... Derb kannste schon sein, das haste bewiesen.

Bin aber immer für Frieden, daher hör'n wir auf mit dem hin und her.

Jute Nacht an alle

muss nämlich packen, fliege morgen früh in den Urlaub, und zwar nach Marokko (nein nur Spaß, nicht nach Marokko;-) )
10.06.2007, 23:50 von micha32
Profil ansehen
also Sandstürmchen, jetzt hatten wir doch grad erst wieder unser liebvolles Friedensfest, da darfst doch nicht gleich alles wieder so tragisch nehmen ...auch wenn deutsche, nichtbayrische, vermietende Frauen mal das ein oder andere gröbere Wort schreiben, es aber doch gar net bös meinen.

ausserdem zu guter Letzt auch noch was intelligentes für alle Glaubensrichtungen:

wer den Himmel auf Erden sucht, hat in Erdkunde nicht aufgepasst

10.06.2007, 21:53 von Mortinghale
Profil ansehen
Also gut, um das jetzt endlich zu beantworten:

Zitat:
Was haben Marokkaner eigentlich für einen Glauben?


Wenn man Glück hat, glauben sie an das Gute im Menschen und sind damit letztendlich gute Menschen.

(Das Zitat kennt wahrscheinlich auch keiner).

10.06.2007, 21:47 von Anita
Profil ansehen
Ach Sandsturm,

erst gründlich lesen, dann denken, nochmal denken, eine Nacht drüber schlafen und dann evtl. antworten.

Und wenn schon zitieren dann bitte richtig!
Mein Satz lautet:
Zitat:
3. ABER ich mag nicht wenn jemand versucht mir seine Lebensweise/Religion aufzudrängen.



Was macht Herr/Frau? Sandsturm daraus:
Zitat:
Ich dachte der Mann hätte dich "nur" am Telefon angebaggert. Jetzt schreibst du, er hätte versucht dir seine Lebensweise/Religion aufzudrängen.


Aber Hallo, darf man denn nicht mehr fragen:
Zitat:
Satz 1: Was haben Marokkaner eigentlich für einen Glauben?
Die Grenze von Anstand/Geschmack war bereits mit Satz 1 unterschritten.


Ich bin nicht aus Bayern sonst hätte ich jetzt einen derben Spruch drauf.

Gute Nacht und Hoffentlich weniger Sandstürme
10.06.2007, 20:52 von Sandsturm
Profil ansehen
Satz 1: Was haben Marokkaner eigentlich für einen Glauben?

Satz 2: Ich pauschalisiere keine Kulturkreise oder Religionen.

Sorry Anita, aber das paßt nicht...

Ich dachte der Mann hätte dich "nur" am Telefon angebaggert. Jetzt schreibst du, er hätte versucht dir seine Lebensweise/Religion aufzudrängen.

Entweder hast Du uns nur die halber Geschichte erzählt oder dieser Anrufer ist nur eine vorgeschobene Sache, damit Du hier anderen Frust abläßt.

Die Grenze von Anstand/Geschmack war bereits mit Satz 1 unterschritten.

Als letzten Beitrag zu diesem Thema, hätte ich mir eine friedlichere Aussage von Dir erwartet...

Nichts für Ungut... manches kann halt man auf dieser Welt nicht ändern...

Liebe Grüßle

Sandsturm

10.06.2007, 19:58 von Anita
Profil ansehen
Hallo alle zusammen,

da ich das Eingangsposting schrieb nehme ich mir - frech wie icke bin - heraus auch den - hoffentlich - letzten Beitrag dazu zu schreiben.

1. Ein bischen persönlich - weil fast an der unteren Grenze von Anstand und Geschmack (trotz Grinsedinger) - habe ich einige Beiträge schon genommen.

2. Ich pauschalisiere keine Kulturkreise oder Religionen. Bei netten Menschen ist mir deren Religion/Kulturkreis schnuppe, wie der Berliner sagt.

3. ABER ich mag nicht wenn jemand versucht mir seine Lebensweise/Religion aufzudrängen.

Aber gut. Das hier ist ein Diskussionsforum wo jeder seine Meinung sagen kann/darf/soll. Und das ist auch gut so. (Wer weiß von dem das Zitat ist gewinnt eine Waschmaschine ohne Motor )

In diesem Sinne drückt Anita alle - den einen mehr den anderen weniger fest
10.06.2007, 18:25 von Sandsturm
Profil ansehen
Happy end ;-)
10.06.2007, 18:14 von micha32
Profil ansehen
machen wir Sandsturm ...und wehe die attraktiven Mieter- / Vermieterinnen drücken nicht mit und bleiben dem friedlichen Liebesfest fern :-)

Sollte auch nicht zu persönlich erscheinen, sondern eher ganz allg. gemeint sein, daß so Themen nicht immer überbewertet werden müssen, weil sich schließlich sonst permanent irgendjemand unterdrückt oder benachteiligt fühlen könnt.

Also lassen wir Belehrungen über Buchstaben aus der Vergangenheit einfach weg und nehmen zur Kenntnis, daß es eben ein männlicher mietinteressent marokkanischer Abstammung war :-)
10.06.2007, 16:31 von Sandsturm
Profil ansehen
Hallo Micha,

wenn Du Dich nicht beklagst, dann ist das doch ok ! Nur finde ich es nicht fair, dass du mir jetzt unterstellst meine Kritik wäre "künstlich".

Kunst ist es, jetzt Frieden zu schließen.

alle Vermieter und Mieter drücken sich jetzt einmal ;-)
10.06.2007, 15:23 von micha32
Profil ansehen
auch wenn das Thema inzwischen schon beendet ist, wollt ich nochmal (nach langem überlegen, was ich eigentlich nach dem "bissle" noch schreiben wollt) ergänzen, daß ich meinte, daß Du den interessierten Mieter bestimmt ein bissle angelogen hast und gar keinen Mann hast :-) ...ansonsten hab ich schließlich auch kein Interesse mehr an der Wohnung ;-)

@ Sandsturm

bin auch gegen Rassismus aber genau deshalb muß man ja auch alle gleich behandeln und muß sich bestimmt net künstlich drüber aufregen, daß da Marokkaner in der Darstellung vorkommt. Schließlich beklag ich mich ja auch nicht darüber, daß die Gruppe der Männer oder Mieter oder Alleinstehenden oder sonst wer hier verunglimpft wird
10.06.2007, 13:48 von Anita
Profil ansehen
Zitat:
Schluss jetzt aber mit dem Thema. Schließlich sind wir hier ja im Vermieterforum ;-)
10.06.2007, 13:47 von pixelfisch
Profil ansehen
Ok, Freundschaft *g*

Hatte bei meiner ersten Wohnungssuche aber auch schon so einen lustigen Fall: rufe beim "Vermieter" an und frage, ob die Wohnung noch frei. Er: Stimmlich um die 60 Jahre: ja, nur für EINE weibliche Person! (2 Zimmer, 60m²) Ich: öhm ja sicher, die Wohnung wäre ja für mich.. Er: ach? wie alt sind Sie denn? Anfang 20? Und da haben Sie keinen Freund? Ja warum denn nicht? (???) Ich wohne dann übrigens direkt unter Ihnen, das ist mein Haus.. Anscheindend bekam der gute Mann auch während des Telefonates einen akuten Asthmaanfall, er hat auf einmal seeeehr schwer geatmet (!!!). Irgendwie hatte ich überraschenderweise dann doch kein so großes Interesse mehr an der Wohnung. Das ganze Telefonat hat grob geschätzt 3 Minuten gedauert. ^^
10.06.2007, 13:33 von Sandsturm
Profil ansehen
Hallo Pixelfisch,

"auf den Schlips treten" ist aber süß formuliert...

Die Frage ist immer, was die Menschen genau unter Integration verstehen...

Schluss jetzt aber mit dem Thema. Schließlich sind wir hier ja im Vermieterforum ;-)

10.06.2007, 13:26 von pixelfisch
Profil ansehen
Hiermit beantrage ich, "Chauvinismus" offiziell als Glaubensrichtung anzuerkennen, damit sich bloß niemand politisch auf den Schlips getreten fühlt.

Ich geb mir ja schließlich auch alle Mühe, mich in die 9 verschiedenen Natoinalitäten um mich rum zu integrieren. Dooferweise bin ich da aber scheinbar die einzige.
10.06.2007, 10:28 von Sandsturm
Profil ansehen
Was haben Marokkaner eigentlich für einen Glauben?

Hallo Anita,

vorab ich bin kein Marokkaner, aber wenn ich so etwas lese, wird mir einfach nur schlecht.

Wieso pauschalisierst Du deinen Fall auf alle Marokkaner und stempelst eine ganze Volksgruppe ab ?? Abgesehen davon mußt Du ja wohl in der Anzeige wohl erwähnt haben, Sexy Lady vergibt heiße Wohnungen.... ;-) Sicherlich suchte der Mann eine Wohnung, vielleicht suchte er aber gleichzeitig auch eine Frau...

Und diese Eigenschaft (Anbaggern) haben nun viele Männer, das kannst Du nicht an der Nationalität erkennen!

Naja, ein paar Gleichgesinnte hast Du auch direkt finden können.

Vergißt bitte net warum wir hier in Deutschland nicht jedes Wunschkennzeichen beim Straßenverkehrsamt bekommen !!

Also Anita, immer sauber bleiben...

Liebe Grüßle

Sandsturm
08.06.2007, 19:37 von stern_ffm
Profil ansehen
nee, das war kein film

micha32 - tja vielleicht hab ich mir ja genau bei dir ne wohnung angeschaut *würg

nein aber mal im ernst, es gibt auf beiden seiten solche und solche...

ist halt wie im richtigen leben ....und deshalb meine devise....niemals alleine - egal ob bei einer vermietung oder bei der suche
08.06.2007, 18:44 von Anita
Profil ansehen
Hallo micha32,

Zitat:
das mit dem Mann war doch bestimmt ein bissle - oder


Ein bissle was? Meinst Du geflunkert?
Ich habe nicht nötig zu flunkern.
Außer ... - ne auch nicht beim Alter.

Nummer gibt's nicht. Woher weiß ich denn das Du nicht auch Marokkaner bist und hier einen Harem aufmachen willst?

Zitat:
ja ich weiß gar nicht, was ihr alle habt, ich vermiete grundsätzlich nur unter den Bedingungen, daß Gefälligkeiten mit drin sind ...frag mich nur, warum ich seit Jahren keine Mieterin mehr find. Glaube einfach, daß das Wohnungsangebot einfach zu groß ist :-)


Oder das Angebot an gutaussehenden Vermietern?

Augenzwinkernde Grüße aus der "Sahara Ostbrandenburg"

18:45 und immer noch 30°C
08.06.2007, 10:32 von micha32
Profil ansehen
ja ich weiß gar nicht, was ihr alle habt, ich vermiete grundsätzlich nur unter den Bedingungen, daß Gefälligkeiten mit drin sind ...frag mich nur, warum ich seit Jahren keine Mieterin mehr find. Glaube einfach, daß das Wohnungsangebot einfach zu groß ist :-)

Aber könntest mir vielleicht mal Deine Nr. geben Anita ...das mit dem Mann war doch bestimmt ein bissle - oder ;-)

08.06.2007, 09:22 von Melanie
Profil ansehen
Zitat:
- weniger miete bei wöchentlichem besuch des herrn vermieters
- keine courtage bei "gefälligkeiten"


Ist ja krass, ich dachte sowas gibts nur im Fernsehen...
Und wie hast Du als Mieterin reagiert?
Ich hätte ihm eine gescheuert!
Waren die auch noch verheiratet?
Dinger gibts
08.06.2007, 09:11 von stern_ffm
Profil ansehen
nur als anmerkung:

das geht auch andersrum.

als ich vor jahren auf wohnungssuche war, hab ich auch div angebote bekommen, aber von den vermietern.

- weniger miete bei wöchentlichem besuch des herrn vermieters
- keine courtage bei "gefälligkeiten"

usw.

also es geht auch anders
05.06.2007, 18:26 von Cora
Profil ansehen
Zitat:
Und darum laufe ich fast den ganzen Tag mit einem Lächeln herum - und mein Männe wundert sich


dto.

lg von Frau zu Frau
05.06.2007, 18:17 von Anita
Profil ansehen
@prinzregent
Zitat:
Marokkaner

... als ich noch studierte habe ich einen Marokkaner jeden Morgen zur Uni gefahren. Er hatte 7 Frauen gleichzeitig.

Konnte ich dir damit deine Frage beantworten ?

Gut erinnern kann ich mich an seinen Vergleich mit dem Apfel und dem Obstsalat. Wer will schon jahrelang jeden Tag nur einen Apfel essen, Obstsalat ist vielseitiger !



Frage beantwortet

Zum Thema Apfel und Obstsalat fällt mir ein anderer Spruch ein:

Warum gleich eine Kuh kaufen wenn man nur hin und wieder ein Glas Milch trinken möchte.

@cora
Zitat:
Wären Männer komisch, hätten Frauen stets etwas zu lachen

Wer sagt denn, dass sie das nicht insgeheim tun?

Außerdem bezeichnet das Wort "komisch" nicht unbedingt einen Komiker, sondern wird auch für andere Zwecke verwendet, z.B.
für unklare, unverständliche Handlungen etc.



Und darum laufe ich fast den ganzen Tag mit einem Lächeln herum - und mein Männe wundert sich

Gruß Anita
05.06.2007, 16:55 von Cora
Profil ansehen
Zitat:
Wären Männer komisch, hätten Frauen stets etwas zu lachen


Wer sagt denn, dass sie das nicht insgeheim tun?

Außerdem bezeichnet das Wort "komisch" nicht unbedingt einen Komiker, sondern wird auch für andere Zwecke verwendet, z.B.
für unklare, unverständliche Handlungen etc.

Gruß
05.06.2007, 13:19 von prinzregent
Profil ansehen
Zitat:
Marokkaner


... als ich noch studierte habe ich einen Marokkaner jeden Morgen zur Uni gefahren. Er hatte 7 Frauen gleichzeitig.

Konnte ich dir damit deine Frage beantworten ?

Gut erinnern kann ich mich an seinen Vergleich mit dem Apfel und dem Obstsalat. Wer will schon jahrelang jeden Tag nur einen Apfel essen, Obstsalat ist vielseitiger !
05.06.2007, 11:35 von Jutetuetchen
Profil ansehen
Na das ist ja ein Ding

Auch mal eine andere Art von "ich suche eine Frau"

Obwohl - da kann man jetzt auch vieles vermuten ......

Wie auch immer - mal was nettes zum schmunzeln.

LG
04.06.2007, 23:26 von zaunkoenig
Profil ansehen
Hallo,

Zitat:
Männer sind schon ein komisches Völkchen


Wären Männer komisch, hätten Frauen stets etwas zu lachen. So bleiben meist nur Tränen, Verwunderung und Ungläubigkeit.
04.06.2007, 22:50 von CMAX_65
Profil ansehen
Hallo,

Zitat:
Ich fand's jedenfalls witzig - mein Mann auch.


solange "frau" es mit Humor nimmt, sehen Sie es mal von der positiven Seite, es hat sich jemand für Sie interessiert,

- ist doch auch nicht schlecht.

Sie entscheiden ja schliesslich, ob das Interesse erwidert wird ???

MFG
04.06.2007, 21:18 von Anita
Profil ansehen
Zitat:
heutzutage werden immer mehr Annoncen ins Internet "abgesaugt". Vielleicht ist Deine Anzeige ja auch bei Seitensprung.de gelandet.



Hallo Mortinghale,

keine Ahnung. Jedenfalls hat sich der Herr, zuerst mal scheinbar, für die Wohnung interessiert.

Ich fand's jedenfalls witzig - mein Mann auch.

Gruß Anita

04.06.2007, 19:55 von Mortinghale
Profil ansehen
Liebe Anita,

heutzutage werden immer mehr Annoncen ins Internet "abgesaugt". Vielleicht ist Deine Anzeige ja auch bei Seitensprung.de gelandet.

04.06.2007, 19:36 von Cora
Profil ansehen
Hallo

Männer sind schon ein komisches Völkchen

Frau fragt sich manchmal echt: wie ticken die eigentlich???

Aber - wie du schon sagtest: Holzauge sei wachsam

Gruß
04.06.2007, 19:31 von tommy
Profil ansehen
Hi Anita,

passt dazu:

Zitat:
Neugeborene nach Religionszugehörigkeit der Mutter.

Was schätzen Sie?
Römisch katholisch: 29,6 Prozent.
Evangelische Landeskirchen: 28,0 %.
Konfessionslos: 25,4 %.
Muslimisch: 10,1 %.
Sonstige: 6,9 %.

Quelle: neueste Zahlen des Statistischen Bundesamts (für das Jahr 2005), wiedergegeben im FOCUS in einem Beitrag: „Unbekannte Größe - Niemand weiß, wie viele Muslime in Deutschland leben. Das schürt Spekulationen und Ängste”.


LG Tommy
04.06.2007, 19:00 von Anita
Profil ansehen
Zitat:
Da braucht einer kein Marokkaner zu sein.


Hallo Erich,

stimmt natürlich. Anbaggern ist glaubensunabhängig

Gruß Anita
04.06.2007, 18:52 von Erich
Profil ansehen
Was wohl>?

Da braucht einer kein Marokkaner zu sein. Das ist egal ob Islam,
Christentum, Jude oder Hindu, Atheist oder was auch immer.

Erich
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter