> zur Übersicht Forum
06.12.2013, 14:46 von r.wagnerProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Wärmemengenzähler für Warmwasseraufbereitung
Ab 1.1.2014 muss die Verteilung der Warmwasserkosten auf Basis der Erfassung der Wärmemenge erfolgen. Nun sagt mir die Fa. Techem (macht bei mir die Heizkostenerfassung und -abrechnung), dass dies nicht für ein Zweifamilienhaus (beide Wohnungen vermietet) gelte, da hier die wirtschaftliche Zumutbarkeit überschritten sei. Gibt es hierfür weitere Quellen oder hat jemand eine ähnliche Antwort anderweitig bekommen?

Danke!
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter