> zur Übersicht Forum
12.09.2007, 14:27 von GoesebrechtProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Verwalter einsetzen
Sehr geehrte Damen und Herren Vermieter,
nun da mir mein Enkel der Udo hier den Compuiter eingerichtet hat und mir diese Seite auch gezeigt hat wie das alles geht und so; habe ich da auch mal eine Frage.

Ich möchte meinen Enkel den Udo als Verwalter einsetzen für alle Häuser. Bisher habe ich das ja alles selber erledigt, aber mit 75 Jahren wird das wohl nichts mehr. Ich komme ja auch kaum noch die Treppen nach oben. Nun soll die Jugend ran, das sieht Frau Pantlow, die wohnt schon über 20 Jahre bei mir auch so. Sie ist erst vor kurzem also vor knapp 3 Jahren vom dritten in das EG gezogen. Wegen der Knie wie sie immer sagt. Ihr Arzt hat ihr das angeraten, wobei ich zu dem nicht gehen würde. Aber ich bin auch privat versichert. Nun wollte ich den Udo als Verwalter einsetzen. Allerdings können den wohl viele Mieter nicht leiden, vor allem der besoffene Lehmann aus dem DG. Bisher hatte ich den Udo immer als Hausmeister über die Abrechnung für die Mieter. Geht das denn auch nun noch wenn ich den Udo als Verwalter einsetze. Und da ist es mir egal was der besoffene Lehmann immer rumbrüllt.

Hochachtungsvoll
Gerhard Gösebrecht
Alle 3 Antworten
12.09.2007, 15:09 von Augenroll
Profil ansehen
Zitat:
Aber sagen Sie nur, hilft Ihnen das weiter?


Ja.
12.09.2007, 14:43 von Goesebrecht
Profil ansehen
Leider nicht direkt, aber dem Admiral a.D. Bürstenbinder bin ich bekannt.
Aber sagen Sie nur, hilft Ihnen das weiter?

Herr Gösebrecht
12.09.2007, 14:34 von Augenroll
Profil ansehen
Sehr verehrter Herr Goesebrecht,

sagen Sie, sind Sie mit dem hochgeachteten Baron v. Friedel und dem geschätzten Herrn Radendüber bekannt?

Freundlichst Ihr AR
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter