> zur Übersicht Forum
06.04.2017, 15:32 von Tante LuProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Versicherung nach Vermieterwechsel ohne Mietvertrag
Hallo, wir haben ein neues Objekt. seit einigen Monaten.
Die mieter wohnen seit über 40 Jahren dort ohne Mietvertrag mit dem Vorgänger.
Abgerechnet wurden direkt nur Miete und Wasser.
Nun würde ich gerne z.B. die Gebäude-Versicherung umlegen.
Gilt da auch das Gewohnheitsrecht bei Vermieterwechsel?
Alle 1 Antworten
19.04.2017, 13:10 von Gilhorn
Profil ansehen
Da der Mietvertrag schon 40 Jahre läuft und niemand dieser Abrechnung widersprochen hat, gilt die bisherige Abrechnung als vereinbart und überträgt sich auf den neuen Vermieter.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter