> zur Übersicht Forum
05.07.2007, 22:18 von ZigzagProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Übergabe einer ersteigerten Wohnung-Kaution
Hallo,
ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
Vor ungefähr 2 Mon. habe ich eine Dachgeschosswohnung in einem Haus ersteigert, indem ich selbst in der Erdgeschosswohnung lebe. Die Mieterin der DGWohnung hat aber bevor wir die Wohnung ersteigert haben bereits gekündigt (zum 30. Juli.) Leider habe ich von dem Anwalt (Verwalter) noch keine Unterlagen (Mietvertrag usw.) erhalten, Obwohl ich ihn oft daran erinnert habe. Die Mieterin hat mich auf einen Übergabe-Termin angesprochen, aber bevor ich das mache wollte ich mich noch mal gut informieren. Wenn die Mieterin damals Kaution geben musste (das weiß ich leider noch nicht) muss ich ihr dieses auszahlen? Nein oder? Weil die Wohnung ja ersteigert ist und ich nicht damals mit ihr den Mietvertrag gemacht habe.Ich bin dankbar für eure Antworten.
Liebe Grüße
Zigzag
Alle 3 Antworten
05.07.2007, 22:56 von MarieP
Profil ansehen
Hallo

Weißt du genau ob eine Kaution entrichtet wurde und in welcher Form?
Im Bezug auf den Mietvetrag. Ist es dir möglch persönlich mit dem RA Kontakt aufzunehmen. Ich meine ist dieser in deiner Nähe?
Wenn ja, und alle bisherigen Aufforderung nichts genutzt haben, geh perönlich vorbei zwecks Aushändigung der vollständigen Unterlagen.
Wenn eine Kaution gezahlt wurde musst du den Zwnagsverwalter auf Aushändigung der Mietkaution in Anspruch nehmen und dies nachweislich.
Wenn du bzgl des Vertrgas nicht weiterkommst, bitte die Mieterin um eine Kopie des Mietvertrags und Kopie eines evtl. Übergabeprotokoll.
Denk dran du bist für die Betriebskostenabrechnung 2007 zuständig.

Eine Wohnungsabnahme solltest du machen und zwar schriftlich mit Zeugen und Fotos auch wenn der neue Mieter die Wohnung so übernimmt. Dann kannst du das Abnahmeprotokoll evtl. gleichzeitig als Übergabeprotokoll nutzen. Geh hier im Forum mal auf Suche oben rechts - "Wohnungsabnahme".
05.07.2007, 22:38 von Zigzag
Profil ansehen
Liebe Marie,
danke bin beruhigt, also hab ich als neuer Eigentümer nichts mit der Kaution am Hut.
Hab aber noch eine Frage bzgl. Übergabe. Kann ich der Mieterin sagen, dass sie die Wohnung bitte so verlassen möchte wie es im Vertrag geschrieben ist und dass sie sich wegen der Kaution mit dem Verwalter in Verbindung setzen soll? Und jetzt eine dumme Frage. Wie läuft eine Übergabe ab? In diesem Fall muss ich doch nichts schriftlich niederlegen oder? Ach, noch was, der neue Mieter würde die Wohnung gerne so übernehmen.
Danke
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter