> zur Übersicht Forum
06.02.2008, 18:47 von fladinioProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Stellplatz
Hallo,
habe folgendes Problem mit einem Mieter: Ich habe einen Mietvertrag mit einem Mieter über eine Wohnung und einem Stellplatz abgeschlossen. Betonung liegt auf einem Mietvertrag!! Nun kommt der Mieter auf die Idee den Stellplatz zu kündigen, die Wohnung will er aber behalten!! Ist dies überhaupt möglich, wenn ich beides zusammen vermietet habe? Wenn ja welche Kündigungsfrist muss eingehalten werden? Die Kündigung ist am 6.2.08 bei mir eingegangen. Zu welchem Termin darf er dann frühestens kündigen?
Danke für eure Hilfe
Gruß
Alle 2 Antworten
06.02.2008, 20:18 von JollyJumper
Profil ansehen
Wenn Du den Stellplatz anderweitig besser vermieten könntest lohnt es sich möglicherweise aber darüber nachzudenken und eine teilkündigung, schriftlich und von Mieter und Vermieter gegengezeichent zu vereinbaren.

Gruß JJ
06.02.2008, 19:30 von cavalier
Profil ansehen
Zitat:
Ist dies überhaupt möglich

Nein, der Mieter kann nur den Mietvertrag komplett kündigen.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter