> zur Übersicht Forum
19.10.2015, 12:56 von SabrinaKProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|StartUp
Hallo liebe Vermieter,

ich habe hier einmal eine ganz andere Frage. Momentan versuche ich ein Startup zu gründen und bin der Meinung, dass dies auch für Vermieter eine Interessante Dienstleistung sein könnte. Auf “ elepfand.de “ kann man sich schon den ersten Eindruck zum Thema der Kautionsbürgschaft verschaffen. Ich würde mich total freuen, wenn Sie als Vermieter Ihre Meinung dazu schreiben könnten und wie Sie zu diesem Thema der Kautionsbürgschaft stehen.

Vielen Dank für Ihre Antworten,

Mit freundlichen Grüßen
Sabrina
Alle 7 Antworten
28.04.2016, 15:22 von MickiW
Profil ansehen
Ich als Vermieter würde mich auf sowas nicht einlassen. Wenn es schon mit der Kaution schwierig wird, wie soll es dann erst mit der Miete werden...
15.04.2016, 23:23 von filius
Profil ansehen
Naja, wer nicht mal das Geld für die Kaution hat, wie soll da erst das Gelde für die Miete reinkommen ....
10.03.2016, 16:52 von Theres
Profil ansehen
Mir wird bei der Seite nicht so richtig klar, was der Sinn deines StartUps ist. Irgendwie ist es mir alles zu intransparent und ich würde es als Mieter nicht nutzen.

Verdienst Du an der Vermittlung der Verträge oder wie funktioniert das Ganze?
12.02.2016, 19:55 von Thorim
Profil ansehen
Kernpunkte des Geschäfts sollten noch deutlicher rübergebracht werden und das Design vielleicht etwas verbessert werden.
23.12.2015, 10:32 von kleinschmidtl
Profil ansehen
Hallo, ich finde die Website nicht so gelungen. AUßerdem erschließt sich bei mir nicht, was der Nutzen für die Websitebetreiber sein soll. Erhalten die dann einen Prozentsatz Provision?
Alle 1 Kommentare
27.01.2016, 13:32 von MickiW
Seh ich auch so. Es ist zu unklar was dann passiert, wenn die kaution gezahlt wird. Was passiert danach? Verlangt der Partner etwas? etv.
27.10.2015, 16:13 von foxy7
Profil ansehen
Für den Vermieter eine tolle Sache, für den Vermieter auf dauer zu teuer.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter