> zur Übersicht Forum
19.03.2008, 11:07 von cavalierProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Reihenendhausbesitzer, hört die Signale!
aus Online-Focus

da sieht man wie der Rundum-Sorglos-Sozialismus aus den 70er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts fröhliche Urständ feiert.

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/mittelschicht-fernsehen_aid_265755.html
Alle 18 Antworten
20.03.2008, 13:19 von Lilibeth
Profil ansehen
Kann das mal jemand nachprüfen?



keine Zeit Muß Koffer packen und Eier färben
20.03.2008, 13:05 von Augenroll
Profil ansehen
Der Spruch von AndreasM klingt sehr nach der Redlichkeit Anschnur Bewegung, der ja auch der Herr Radendüber angehört!

Kann das mal jemand nachprüfen?
19.03.2008, 17:04 von Melanie
Profil ansehen
Schön, dass gerade Sie hier Antworten und mir damit zeigen, dass Sie an einer sachlichen Diskussion, meinetwegen auch an einer Kontroverse interessiert sind.

Ich werde Ihre Ratschläge versuchen in die Tat umzusetzen, soweit mir das möglich sein wird.
19.03.2008, 15:14 von andreasM
Profil ansehen
@Melani

Ich verstehe gar nicht, warum hier einzelne immer und immer wieder unsachliche Beiträge publizieren. Wir sollten hier eine ruhige und sachliche Diskussion führen, meinetwegen auch eine Kontroverse; aber immer Themen bezogen und sachlich. So wie ich und einige andere das auch praktizieren.

Auch müssen wir hier aufpassen, da einzelne immer wieder versuchen zu provozieren und das Forum zu stören.

Ich hoffe, dass sich dies in Zukunft verwirklichen lässt.

Andreas aus Dresden
19.03.2008, 14:40 von Melanie
Profil ansehen
Da hat das rote Pferd
sich einfach umgekehrt
und hat mit seinem Schwanz die Fliege abgewehrt
Die Fliege war nicht dumm
sie machte summsummsumm
und flog mit viel Gebrumm
ums rote Pferd herum.

Da war sie wieder da
und machte gross Trara
obwohl sie doch nur eine kleine Fliege war
Und sie sprach "Bitte sehr,
ich find das gar nicht fair
wenn du nicht aufhörst
hol ich meine Freunde her

lalalalalala
lalalalalala
19.03.2008, 14:17 von KnechtdesGeldes
Profil ansehen
NEIN Lillibeth habe ich nicht. Also lassen Sie es sein, mit anderen Accounts hier Stimmung zu machen
AndileinM, DEINE GEDANKEN VERRATEN DICH!

Bussi KdG
19.03.2008, 14:00 von Augenroll
Profil ansehen
Und wie soll es dann mit dem Eigenheim funktionieren???


Wird billiger durch Angebotsüberschuss!

Also ist mir genaugenommen gar nicht so egal.
19.03.2008, 13:58 von johanni
Profil ansehen
Immobilien- und Finanzkrise?.....Mir doch egal!

Und wie soll es dann mit dem Eigenheim funktionieren???

Diese Krise kann niemandem egal sein, denn sie betrifft jeden von uns!

Johanni
19.03.2008, 13:55 von Augenroll
Profil ansehen
Warum lassen wir Bürger uns so verdummen?


Also ich lass micht weitestgehend schon lange nicht mehr verdummen.
19.03.2008, 13:34 von andreasM
Profil ansehen
Oh Andimausi, Du hast mich gerufen!

NEIN Lillibeth habe ich nicht. Also lassen Sie es sein, mit anderen Accounts hier Stimmung zu machen

AM
Die Knechte des Geldes der Macht -niemand sonst!!
Oh Andimausi, Du hast mich gerufen!
Was ist dein nichtnutzieger Begehr!

Bussi KdG
19.03.2008, 13:20 von andreasM
Profil ansehen
von welchem Du Dir eine komplette Platte kaufen

Ich habe nicht nur ein, nein ich habe sogar eine ganze Plattensammlung! Sehen Sie, selbst hier liegen Sie mit Ihrer Einschätzung total falsch. Ich gehe auch mal davon aus, dass mich viele Fans um meine Plattensammlung beneiden.

AM
19.03.2008, 13:08 von tommytulpe
Profil ansehen
Hallo Andilein,

ich wünsche Dir nichts sehnlicher als einen fetten Lottogewinn von welchem Du Dir eine komplette Platte kaufen kannst.
19.03.2008, 12:57 von andreasM
Profil ansehen
Und wer hat sein Haupt mit Schuld beladen

Die sogenannte bzw. selbsternannte elitäre Oberschicht des Landes! Die Knechte des Geldes der Macht -niemand sonst!!
Dies alles sind die Folgen eines parasitären Lebensstils, wie ihn VM führen. Nützliche Mitglieder der Gesellschaft nehmen nicht die Gesellschaft aus, sondern beteiligen sich aktiv an ihr.

Gut das ich kein VM bin und somit habe ich auch keine Schuld am Untergang der beiden deutschen Staaten, wobei der eine kapitalistische den anderen ordentlichen mit nach „unten zieht“!

AM
Dresden
19.03.2008, 12:39 von johanni
Profil ansehen
Hallo Cavalier,

Reihenendhausbesitzer sind zum großen Teil die "sogenannte Mittelschicht", die immer mehr verliert. Zum Teil auch zu Gunsten des Rundum-Sorglos-Sozialismus.

Das ist mir neu, da ich solche und solche kenne

Aber es doch auch nichts neues mehr, dass die Mittelschicht wegbricht!
Dank Hartz und der damit verbundenen Eingriffe, Schaffung von 1 Eurojobs, damit wiederum verbundene " Entlastung des Arbeitsmarktes" und und und..., wie soll dann die sogn. Mittelschicht noch funktionieren?

Besonders die Mittelschicht in Unternehmen sackt immer mehr ab. Und diese soll dann Arbeitsstellen sichern?

Würde mal sagen, armes Deutschland,wohin geht der Weg?

Und die Politik versagt hierzu auf der ganzen Strecke!!

Johanni
19.03.2008, 12:32 von cavalier
Profil ansehen
Ich kann aber keinen Bezug zu Reihenendhausbesitzer finden
Ehrlich nicht?

Reihenendhausbesitzer sind zum großen Teil die "sogenannte Mittelschicht", die immer mehr verliert. Zum Teil auch zu Gunsten des Rundum-Sorglos-Sozialismus.

Irgendwann lohnt sich Arbeit auch für die "Mittelschicht" nicht mehr.
19.03.2008, 11:37 von tommytulpe
Profil ansehen
Warum lassen wir Bürger uns so verdummen?


Weil wir das von unseren Politikern so gewohnt sind und wahrscheinlich auch schon erwrten. Bedenklich wird es in Deutschland erst wenn der "Deutsche Michel" seine Zipfelmütze so weit nach oben schiebt bis er wieder sehen kann.
19.03.2008, 11:33 von johanni
Profil ansehen
Ein Gespenst geht um in Deutschland – das Gespenst des Hartz-IV-Regelsatzes. Alle Vertreter der Agenda-Politik haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dieses Gespenst verbündet, Wolfgang Clement und die CDU, BDI und BDA, deutsche Liberale und Wirtschaftsexperten. Frei nach Marx und Engels ist das die Stimmungslage in einem Land, das in den letzten Jahren eine Million neue Jobs geschaffen hat, in dem aber auch der Rundum-Sorglos-Sozialismus aus den 70er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts fröhliche Urständ feiert.

Ich kann aber keinen Bezug zu Reihenendhausbesitzer finden

Was aber auch aus diesen Berichten wieder hervorgeht ist die "Lüge von den neuen Millionen-Jobs"

Wann hört diese Lügerei eigendlich auf und damit die Verdummung an den Bürgern?
Auch die Zahlen der Bundesangentur für Arbeit stimmen vorne und hinten nicht!!
Warum lassen wir Bürger uns so verdummen?

Johanni
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter