> zur Übersicht Forum
13.07.2007, 06:35 von SchneggelineProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Rechtschutversicherung für Vermieter
Hallo
nachmeinen ersten einschlägigen Erfahrungen als Vermieterin möchte ich nun unbedingt eine Rechtsschutzversicherung für Vermieter abschliessen.
Habe gehört dass die sehr teuer sein sollen und auch in der Leistung grosse Unterschiede aufweisen...
Kann mir hier jemand etwas empfehlen?
Alle 6 Antworten
14.07.2007, 11:08 von chum
Profil ansehen
Sie sollten zuerst mal im Internet (mal unter Google.de) einen Versicherungsvergleich starten, nur um zu sehen welche Anbieter sich auf dem Markt befinden.

Danach sollten Sie die Leistungskataloge der entsprechenden Versicherungsanbieter einsehen (auf deren Internetsite bzw. Angebote inkl. Leistungskatalog zusenden lassen) und dann vergleichen, was für Sie in Frage kommt. (Kosten <> Nutzen)

P.S.:
Ooops - so passiert es wenn man seinen Senf dazugeben will ohne die Beiträge durchzulesen, wurde bereits in ähnlicher Art vorgeschlagen.
14.07.2007, 10:56 von Rupi
Profil ansehen
Hallo
einen Vesicherungsvergleich gibt es hier:
www.vergleichen-und-sparen.de/vermieter-rechtsschutz.html
die Versicherungsprämien sind sehr unterschiedlich je nach Bruttojahresmietwert und Gesellschaften.

Gruß Rupi
Frage, was verbirgt sich denn alles unter Bruttojahresmietwert?
Nebenkostenvorauszahlung ect. oder nur Miete.

13.07.2007, 10:53 von Augenroll
Profil ansehen
@womble,
Zitat:
habe aber auch nur eine Wohnung.

Sie sollten dringend eine breitere Risikostreuung Ihrer Investments in Erwägung ziehen.
13.07.2007, 10:40 von Womble
Profil ansehen
Ich habe eine bei der Oerag - da konnte ich eine Vermieterrechtschutz abschließen ohne das volle Paket Rechtschutz "mitbuchen " zu müssen. Hängen mit der Provinzial zusammen.
Fand sie angemessen, habe aber auch nur eine Wohnung.
Viele Grüße
13.07.2007, 10:27 von Melanie
Profil ansehen
Ich glaub die Allianz soll im Vergleich sehr günstig sein....
13.07.2007, 10:25 von Augenroll
Profil ansehen
Ich empfehle, Angebote mehrerer Versicherungen einzuholen und dann die Leistungen und Beiträge miteinander zu vergleichen.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter