> zur Übersicht Forum
23.12.2007, 11:44 von Doris1612Profil ansehen
Vermieten & Verwalten|Räumungsklage
Einem Mieter wurde von mir fristlos gekündigt-er ist noch in der Wohnung.Wie komme ich schnellstmöglich zu einer Räumungsklage oder gibt es noch etwas anderes??
Alle 2 Antworten
23.12.2007, 18:13 von CMAX_65
Profil ansehen
Hi,

Ihre Angaben sind ziemlich knapp !

Weshalb gekündigt wurde schon gefragt ?
Zugestellt ebenfalls ?
Was für ein Typ, Querulant, Rechthaber oder einfach nur doof (IQ --) ??
Vorgeschichte ?

Je nachdem bemisst sich dann die Vorgehensweise, mitunter erleichtert Geld oder eine deutliche Ausdrucksweise (habe schon mal einer Mieterin so deutlich Bescheid gesagt, dass sie Wochen später freiwillig ausggezogen ist - es geht manchmal auch so !) die Entscheidungsfindung des (vertragswidrigen) Mieters.

MFG
23.12.2007, 11:52 von JollyJumper
Profil ansehen
Weshalb hast Du denn fristlos gekündigt!
Ist sie beweis sicher zugestellt worden?
Hoffentlich auch hilfsweise fristgerecht!

Letzte Frist zur Räumung der Wohnung setzen.
Beweis sicher zustellen!
Versierten Vermieteranwalt suchen!
Dieser reicht dann die Räumungsklage ein!
Und dann kann es dauern.....

Gruß JJ
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter