> zur Übersicht Forum
03.08.2008, 15:44 von K.SchneiderProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Preisgebundener WB, Fragen zur Wirtschaftlichkeitsber.
Hallo,

ich habe 2 Fragen zur Änderung der Wirtschaftlichkeitsberechnung im Zuge von Modernisierungarbeiten.

In (fast) allen Beispielrechnungen ist ein Eigenkapitalanteil zu finden. Da sehr günstig mit KfW-Geldern gebaut werden soll, soll auf Eigenkapital für die Modernisierung verzichtet werden.
Frage: Muss ich bei einer Modernisierung im preisgebunden Wohnungsbau zwingend Eigenkapital einsetzen?

Es ist doch richtig, dass bei der Berechnung des Aufwandes nur der Zinssatz, nicht der Tilgungssatz berücksichtigt werden darf, oder?
Beispiel: 100.000 EUR Darlehen, Zinssatz 5 %, Tilgung 2 %. Aufwand = 100.000 x 5 % Zinsen = 5.000 EUR

Viele Grüsse
Karsten
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter