> zur Übersicht Forum
03.05.2008, 21:09 von VermieterHaiProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Öffentliches Interesse für Schaden am Wohneigentum ?
Wenn Mieter ausziehen und etwas beschädigt haben ... Z.B.:
Eine Tür wurde eingetreten
Wasserhähne beschädigt
Glasscheibe beschädigt

Gibt es hier ein Interesse des Staates oder ist das reines Privatvergnügen ?

Was ist mit Einmietbetrug ?
Der Mieter hat vorab unterschrieben, ausreichend liquide zu sein und sich die fortlaufende Miete leisten zu können.
Inzwischen habe ich aber vom Gerichtsvollzieher u.a. ein Kopie der Eidesstattlichen Versicherung erhalten ....
Der Mieter hat nichts, rein gar nichts.
Der konnte sich die Miete nie leisten.

Gibt es hier ein Interesse des Staates ?
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter