> zur Übersicht Forum
18.12.2007, 15:25 von PoisonProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|nk-abrechnung
hallo,

in einem beitrag hat jemand mal eine klausel eingebracht, bei der die nachberechnung von noch auftretenden, weiterberechnenbaren kosten als noch abrechenbar offen gehalten wurde. ich find diese leider nicht mehr. kann mir jemand helfen diese zu finden bzw. derjenige diese noch einmal posten?

mfg.
poison
Alle 4 Antworten
19.12.2007, 14:22 von PisaVollstrecker
Profil ansehen
Mal beim BGH folgende Urteile zur BK-Abrechnung und Umlage von BK runterladen:

BGH - VIII ZR 80/06 - Umlage neuer Betriebskosten bei Vorbehalt im MV

BGH VIII ZR 220/05 - Rückwirkende Erhöhung von Betriebskosten - 3 Monate Abrechnungsfrist

BGH VIII ZR 1/06 - Betriebskostenabrechnung - Gesamtkosten mit Angabe nichtumlagefähiger Anteile

BGH VIII ZR 371/04 - Betriebskostenabrechnung Anforderungen
BGH VIII ZR 116/04 - Betriebskostenabrechnung Anforderungen

BGH VIII ZR 279/06 - Kein Einspruch gegen BK-Abrechnung nach 12 Monaten bei Umlage nichtvereinbarter BK

LG
Der PisaVollstrecker
19.12.2007, 09:55 von giffi
Profil ansehen
Also ich hätte noch: "Wenn zusätzliche Betriebskosten wegen Modernisierung, wegen ordnungsgemäßer Bewirtschaftung oder wegen Gesetzesänderungen anfallen, können diese gleichfalls umgelegt werden. "

Buddöschön!!
18.12.2007, 15:52 von johanni
Profil ansehen
Hallo Poison,

kann ich Dir damit weiterhelfen:

"Nachforderungen für derzeit noch nicht bekannte umlagefähige Betriebskosten behält sich der Vermieter vor."

Johanni
18.12.2007, 15:29 von Poison
Profil ansehen
oder hat evtl. jemand eine solche?

mfg.
poison
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter