> zur Übersicht Forum
06.01.2017, 08:05 von AlmuthProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Nebenkostenabrechnung
Ein Ofen wurde in der vermieteten Wohnung installiert. Der Bezirksschornsteinfeger tätigte die Abnahme.
Wer muss die Kosten zahlen? Vermieter oder Mieter?
Alle 3 Antworten
14.02.2017, 12:34 von ErikF
Profil ansehen
Solche Sachen gehen auf die Vermietung.
07.01.2017, 19:49 von foxy7
Profil ansehen
Meiner Einschätzung nach der Vermieter.
Alle 1 Kommentare
09.01.2017, 09:53 von sense70
auf welcher Rechtsgrundlage? wenn der Mieter auf seine Verantwortung den Ofen eingebaut hat, wieso sollte der Vermieter zahlen? In unserem Mietvertrag steht z. B. dass eigene Umbau/Einbau-Maßnahmen bei Auszug wieder zu entfernen sind ...
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter