> zur Übersicht Forum
28.09.2010, 16:17 von MeinsburProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Nebenkostenabrechnung
der Mieter zog Ende Mai aus, dürfen nur für 5 Moante die Nebenkosten berechnet werden:
Grundsteuer - wird 1/4 jährlich bez.
Schornsteinfeger wurde bereits im April voll bezahlt
wer kann mir weiteres dazu sagen.
Meinsbur
Alle 1 Antworten
28.09.2010, 16:46 von Gate
Profil ansehen
Wenn Sie gemäß dem Abgrenzungsprinzip abrechnen, warten Sie das Jahr 2010 (mit allen diesbezüglichen Nebenkosten) ab und nehmen dann von den sich auf das ganze Jahr 2010 beziehenden umlagefähigen Kosten den auf die Mietung bezogenen Anteil (meist nach qm) von 5 Monaten (1.1.2010 bis 31.5.2010) in die Umlage für den ausgezogenen Mieter.

Der Verwalter
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter