> zur Übersicht Forum
06.07.2004, 14:04 von ErstvermieterProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Nebenkostenabrechnung
Hallo zusammen,
ich habe 2003 zum ersten Mal eine ETW vermietet und sitze jetzt an der Nebenkostenabrechnung. Gar nicht so einfach, da ich die Wohnung erst mitten im Jahr gekauft habe und 2 Monate später vermietet.
Hat jemand vielleicht eine Musterabrechnung bzw. kennt eine Website, wo man eine einsehen kann ?

Vielen Dank im voraus.

Grüssse,
Erstvermieter
Alle 1 Antworten
06.07.2004, 20:29 von Der große Unbekannte
Profil ansehen
Nachdem es sich um eine ETW handelt, ist dies doch relativ einfach. Du nimmst folgendes zur Hand:

1. Mietvertrag
2. Abrechnung der Verwaltung

Als erstes stellst Du fest, welche Betriebskosten mietvertraglich umgelegt werden können. Die entsprechenden Positionen entnimmst Du dann der Verwaltungsabrechnung. Hinzu kommt noch die Grundsteuer (falls vereinbart). Wichtig ist, daß die Heizkosten genau dem Mietzeitraum entsprechen, ansonsten aufteilen lassen. Die anderen Kosten (also ohne Heizung und Warmwasser) teilst Du entsprechend der Mietmonate auf. Somit ergibt sich der Gesamtbetrag. Von diesem ziehst Du die Vorauszahlungsbeträge ab. Und schon steht fest, ob eine Erstattung oder eine Nachzahlung vorliegt.
Sinnvoll wäre, sich - im Falle völliger Unkenntnis - entsprechende Fachliteratur zuzulegen.

Ich will Dir nicht zu nahe treten. Nachdem Du offenbart hast, wenig Ahnung auf diesem Gebiet zu haben, dann dürftest Du auch Probleme bei der Lösung der damit zusammenhängenden einkommensteuerlichen Fragen haben. Mein Rat: Bediene Dich in diesem Fall eines Steuerberaters oder einer Person, die davon Ahnung hat. Allein kommst Du nicht zu Rande, schon die Berechnung der Abschreibung ist nicht ganz einfach.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter