> zur Übersicht Forum
09.11.2007, 13:37 von ZigzagProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Nebenkostenabrechnung
Hallo,

hab heute einen Brief von einer ehem. Mieterin erhalten, in dem Sie die Nebenkostenabrechnung bis zum 30.11.07 verlangt.

Abrechungszeitraum Juli 2006 bis Juni 2007.
Ich hab doch lt. Gesetz bis Juni 2008 Zeit, um die Abrechnung zu erstellen oder?

Würdet ihr der Mieterin trotzdem antworten? Wir waren leider nie gerade gut aufeinander zu sprechen.

Vielen Dank an euch
Alle 4 Antworten
09.11.2007, 17:12 von Ruhrpoettin
Profil ansehen
Hallo Zigzag,

stimmt, du hast 12 Monate Zeit. Ich habe denselben Zeitraum und hatte normalerweise nach Erhalt der Fernwärmerechnung im Sommer jeden Jahren ca. 2 Monate später die Abrechnung fertig. Dieses Jahr wird es leider bei mir auch später.

Wegen einer Mietpartei, die zur Zeit unberechtigt die Miete kürzt und seltsame undurchschaubare Summen überweist, konnte ich für alle die Abrechnungen dieses Jahr noch nicht komplett fertig stellen. Da leiden die anderen Mieter, die evtl etwas zurück erstattet bekommen, unter einer Mietpartei. Schön blöd das Ganze.
09.11.2007, 15:43 von Zigzag
Profil ansehen
Danke euch für die schnellen Antworten!
LG :-)
09.11.2007, 14:42 von Cora
Profil ansehen
Hallo

wie schon geschrieben, 12 Monate hast du Zeit.

Ich würde die Anforderung - bei einem gespannten Verhältnis - ignorieren und nicht beantworten.
09.11.2007, 14:00 von Kobes
Profil ansehen
Stimmt, Du hast 12 Monate.

Kannst ihr entweder kurz Schreiben dass Du 12 Monate Zeit hast (ab Ende Abrechnungszeitraum, Zeitpunkt Auszug ist uninteressant) oder Du machst gar nichts (weil die Mieterin Dich immer schon genervt hat).
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter